Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Serielle Schnittstelle ansprechen/auslesen
Capi
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 202
Herkunft: Bräunlingen, Schwarzwald

Themenstarter:

Serielle Schnittstelle ansprechen/auslesen

beantworten | zitieren | melden

Tag zusammen,

klar wurde dieses Thema schon öfters erwähnt aber leider habe ich immer noch keine Möglichkeit gefunden dies einfach zu bewerkstelligen.

Ich hab mir das Beispiel von Microsoft gezogen netSerialComm aber leider blick ich da nicht durch - sowie etliche andere Beispiele - -> kann mir das jemand erklären?

Hat jemand ne etwas leichtere Version? Am besten eine die man nur in sein Projekt importieren muss und dann einfach wie ein Controll ansprechbar ist.

Hoff es findet sich einer der mir helfen kann.

THX
Andi

Frohe Ostern wünsch ich noch allen
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Franknstein
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 529

beantworten | zitieren | melden

Google meint dazu:
Theorie:
http://www.ctips.com/rs232.html

Praxis:
http://www.devhood.com/tutorials/tutorial_details.aspx?tutorial_id=320

Habs zwar nicht ganz gelesen, aber es scheint leicht verständlich zu sein

Willst du ein paar LEDs ansteuern?

--
mfg
Franknstein
Besuchen sie das VisualC++ - Forum
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Capi
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 202
Herkunft: Bräunlingen, Schwarzwald

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

THX erstmal.

Nein ich möchte keine LED´s ansteuern sondern ein Messgerät über die RS232 Schnittstelle.

Ich schau mir mal die Beispiele an und hoff das ich die blicke - ansonsten frag ich nochmal nach.

MFG & THX
Andi
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Capi
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 202
Herkunft: Bräunlingen, Schwarzwald

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

So noch ne kleine Frage zu JustinIO und zwar was macht denn diese Methode?

public static byte[] StringToByte(string InString)
{
string[] ByteStrings;
ByteStrings = InString.Split(" ".ToCharArray());
byte[] ByteOut;
ByteOut = new byte[ByteStrings.Length-1];
for (int i = 0;i == ByteStrings.Length-1;i++)
{
ByteOut = Convert.ToByte(("0x" + ByteStrings));
}
return ByteOut;
}

sie soll eigentlich string in byte umwandeln aber wenn die For´-Schleife zutrifft dann steigt die Methode aus.

THX For Help
Andi
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Franknstein
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 529

beantworten | zitieren | melden

Versuchs ma so:

public static byte[] StringToByte(string InString)
{
char[] ByteStrings;
ByteStrings = InString.ToCharArray();
byte[] ByteOut;
ByteOut = new byte[ByteStrings.Length-1];
for (int i = 0;i == ByteStrings.Length-1;i++)
{
ByteOut[i] = Convert.ToByte(("0x" + ByteStrings[i]));
}
return ByteOut;
}

--
mfg
Franknstein
Besuchen sie das VisualC++ - Forum
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Capi
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 202
Herkunft: Bräunlingen, Schwarzwald

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

THX

hat noch nicht ganz funktioniert hab es aber jetzt hinbekommen nur falls jemand auch das Problem hat::

public static byte[] StringToByte(string InString)
{
char[] ByteStrings;
ByteStrings = InString.ToCharArray();
byte[] ByteOut;
ByteOut = new byte[ByteStrings.Length];
for (int i = 0;i < ByteStrings.Length;i++)
{
ByteOut = Convert.ToByte(ByteStrings);
}
return ByteOut;
}
private Nachricht | Beiträge des Benutzers