Laden...

Bestimmte Zeit lang auf eine Eingabe warten

Letzter Beitrag vor einem Monat 58 Posts 1.120 Views
Thema geschlossen

Ich bin raus. Finde des viel komplizierter als mein Programm und des kann des gleiche. Tut mir leid. Aber danke für deine Hilfe. Schließt  Bitte einer den Thread. Danke!

Ich nehme mal Bezug auf die Anfangsfrage.
Mein einfacher Lösungsansatz wäre dieser:

long startZeit = DateTimeOffset.UtcNow.ToUnixTimeSeconds();
long warteZeit = 10;
long endZeit = startZeit + warteZeit;
long aktuelleZeit = DateTimeOffset.UtcNow.ToUnixTimeSeconds();

while (!Console.KeyAvailable && endZeit > aktuelleZeit)
{
    aktuelleZeit = DateTimeOffset.UtcNow.ToUnixTimeSeconds();
    Console.WriteLine();
    Console.WriteLine($"Bitte eine Taste drücken, um ins BIOS zu gelangen [{endZeit - aktuelleZeit}s übrig]");
    Thread.Sleep(990);
    Console.Clear();
}
Console.WriteLine();

if (!Console.KeyAvailable)
    Console.WriteLine("Du haste keine Taste gedrückt!");
else
    Console.WriteLine("BIOS wird aufgerufen.....", Console.ReadKey().KeyChar);

Geht auch kürzer, aber um sich das mal anzusehen reicht es.
Für mich als Anfänger leichter zu verstehen, als viele Beispielcodes im Netz.

Ich weiß leider nicht, welches Thema  dem Themenstarter jetzt wichtiger ist. Der Getränkeautomat, oder die Zeitgeschichte.....

PS:
Habe bewusst deutsche Variablennamen verwendet, damit man es besser versteht.

Hättest (aber hey, Lesen is ja zu viel...) Du ein mal in die Doc von DateTimeOffset geschaut, dann wüsstest Du, dass man direkt mit DateTimeOffset Zeiten kalkuliert und nicht über long-Operationen. Das ist direkt das erste Sample von DateTimeOffset

Geht auch kürzer, aber um sich das mal anzusehen reicht es.

Es geht bei Sofware niemals um kürzer. Es geht um Verständnis, Wartbarkeit, Effizienz, Standards. Sehr wahrscheinlich in dieser Reihenfolge.

Hier ein Beispiel (je, eher Fortgeschritten), an dem man sieht, dass der kürzeste Code der "schlechteste und ineffizienteste" ist.

Ich weiß leider nicht, welches Thema  dem Themenstarter jetzt wichtiger ist. Der Getränkeautomat, oder die Zeitgeschichte.....

Einsteiger Guide lesen. Es gibt extra eine Tour dafür, die sogar Fortgeschrittenen Spaß macht.
Extra zum aktiven Lernen der Sprache. C# docs - get started, tutorials, reference. | Microsoft Learn

Hier direkt zum interaktiven Lernkurs.

Zitat von Abt

(aber hey, Lesen is ja zu viel...)

Was sollen immer diese Seitenhiebe? Ich bin Anfänger. Ist dir das klar? Und leider verstehe ich auch nicht alles. Es tut mir Leid, wenn ich deine Intelligenz und dein Wissen beleidige......
Bitte bleibe sachlich und beim Inhalt.
Du kannst ja gerne meinen Code kritisieren, habe ich kein Problem mit, aber es scheint dir ein Bedürfniss zu sein, Menschen, die nicht alles verstehen, zu denunzieren.

Ich finde es auch sehr merkwürdig, dass hier nach der Antwort eines Problems gefragt wird und dann Antworten a la...."Befrag doch die KI" kommen.
Dann bennennt das Forum um in "C# für Fortgeschrittene & Profis".

Ich finde es auch sehr merkwürdig, dass hier nach der Antwort eines Problems gefragt wird und dann Antworten a la...."Befrag doch die KI" kommen.
Dann bennennt das Forum um in "C# für Fortgeschrittene & Profis".

Das hat was mit Fairness zutun.
Die Leute hier helfen Dir freiwillig in ihrer Freizeit - für Dich ist das offenbar selbstverständlich. Jedenfalls ist das der Eindruck, den Du hinterlässt.
Statt also einfach ein paar Stunden in ein Einsteigertutorial zu investieren ist(?) Deine Erwartungshaltung, dass Dir das hier jemand unentgeldlich in seiner Freizeit beibringt. Auf entsprechendes Feedback antwortest Du sehr dünnhäutig und patzig.

Wir sind hier total offen gegenüber Einsteigern, weit über 50% der Themen hier sind Einsteigerthemen; wie gesagt - viele stellen dafür völlig leidenschaftlich ihre Freizeit zur Verfügung, und das wird in der Regel auch sehr gut angenommen). Aber wenn Leute das Gefühl haben, dass sie ausgenutzt werden, dann muss man sich über entsprechendes Feedback nicht wundern.

Du kannst gerne nach Feedback fragen und konkrete Probleme hier behandeln - aber erwarte nicht, dass das Forum hier Dein kostenloser Lehrer für Grundlagen ist.
Das Thema hier ist auch schon weit über den Einsteigsbeitrag hinaus. In anderen Foren wäre das Thema hier schon lang geschlossen worden...

Die Leute hier helfen Dir freiwillig in ihrer Freizeit - für Dich ist das offenbar selbstverständlich. Jedenfalls ist das der Eindruck, den Du hinterlässt.
Statt also einfach ein paar Stunden in ein Einsteigertutorial zu investieren ist(?) Deine Erwartungshaltung, dass Dir das hier jemand unentgeldlich in seiner Freizeit beibringt. Auf entsprechendes Feedback antwortest Du sehr dünnhäutig und patzig.

Wo erwarte ich antworten?
Wann habe ich das geschrieben?
Du unterstellst mir wieder Dinge, die einfach nicht stimmen. Wer mir antworten mag, der kann es tun, wenn nicht, dann nicht.

Aber wenn Leute das Gefühl haben, dass sie ausgenutzt werden, dann muss man sich über entsprechendes Feedback nicht wundern.

Ich vermittel dir das Gefühl dich auszunutzen? Dann antworte bitte auf keine meiner Fragen mehr. Es war nie meine Absicht jemanden auszunutzen. Nochmal: Wer mir helfen möchte, der kann das tun. Wer das nicht möchte, der soll es lassen. 
Ich zwinge niemanden dazu.
Und wo habe ich auf Fragen nicht geantwortet? Oder gar patzig?
Das stimmt einfach nicht.

Du kannst gerne nach Feedback fragen und konkrete Probleme hier behandeln - aber erwarte nicht, dass das Forum hier Dein kostenloser Lehrer für Grundlagen ist.

Und nochmal: Du unterstellst mir wieder einfach Dinge, die einfach nicht stimmen. Es tut mir wirklich Leid für dich, dass du so negativ über Unbekannte Menschen denkst.
Du unterschreibst nur wieder, dass Anfängerfragen für dich eben nicht okay sind. Darf man denn fragen, wenn man die Grundlagen nciht versteht, oder sollte man das Programmieren dann gleich sein lassen?

So und nochmal abschließend:
Bitte lieber @Abt antworte auf keine meiner Fragen mehr. Überlese es einfach, wenn ich deine Zeit nicht Wert bin.
Es tut mir wirklich Leid, dass ich nicht so schnell lerne, wie du es gerne hättest und das ich auch verlinkte Seite nicht verstehe und trotzdem nachfrage.
Leider unterstellst du mir Dinge, die ich nicht denke, oder geschrieben habe.

Damit ist alles gesagt, ich möchte deine Unterstellungen hier nur nicht unkommentiert stehen lassen. Und jetzt wieder zurück zum Thema.

Zitat von Patsche

sehr merkwürdig, dass hier nach der Antwort eines Problems gefragt wird und dann Antworten a la...."Befrag doch die KI" kommen.
Dann bennennt das Forum um in "C# für Fortgeschrittene & Profis".

Willkommen in der deutschen Foren Kultur: Anstatt zu schreiben: Ja ließ doch selber nach oder hier der Artikel kann man es auch einfach sein lassen. Entweder man sucht wirklich nach einer Lösung oder man lässt es einfach antworten hierzu zu geben. Ich bin wirklich dankbar das mir jeder irgendwie "helfen" möchte aber Wenn man einem Azubi der seit ca. 4-5 Monaten Programmiert mit keine Ahnung 1000 Zeilen Code vollballert von dem jeder aus meiner Firma teilweise nur Bahnhof versteht dann ist das keine Hilfe zu "Grundlagen von CSharp".

Das eigentliche Thema ist wie gesagt schon lange vorbei, und damit ein Forum und eine Community funktioniert, müssen sich alle zumindest Grob auf Gemeinsamkeiten im Umgang einigen.
Wir schließen normalerweise keine Theman - aber denke hier ist das Thema ja nun fertig.

Neue Issues können gerne in neuen Threads behandelt werden 😃

Thema geschlossen