Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Projekt-Aufgaben Anforderung
TOM_MUE
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1838.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 200

Themenstarter:

Projekt-Aufgaben Anforderung

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich wollte hier mal eine allgemeine Frage in den Raum stellen und bitte jeden der das liest und noch zusätzliche Antworten weiß, diese zu schreiben. Jede Antwort dazu ist mir wichtig und es gibt auch keine Überflüssigen Antworten.

Was ich gerne wissen möchte:

Jeder von Euch ist immer wieder in der Situation, das er entweder selbst einem Mitarbeiter eine Aufgabe zu einem Projekt gibt (die Aufgabe bezieht sich dabei nicht nur auf die reine Implementierung) oder das er Aufgaben von seinem Projektleiter bekommt. Dabei kommt es immer wieder vor, das nicht alle Punkte die für ein Projekt allgemein wichtig sind erfasst werden oder vergessen wurden. Mit diesen Punkten meine ich nicht nur die Definition der Aufgabe selbst. Ich meine auch solche Punkte wie:

- wer ist alles an dieser Aufgabe beschäftigt (wer von den Beteiligten soll wie viel Prozent davon erledigen).
- wie weit kann diese Aufgabe untergliedert werden.
- welche Anforderungen soll das Ergebnis erfüllen.
- wo liegen die Testanforderungen.
- welche Designs sind für die Aufgabe vorgesehen

also wirklich alle möglichen Anforderungen oder Punkte, Eigenschaften und Ergebnisanforderungen für eine Aufgabe in einem großen Projekt.

Vielen Dank für Euer Mitwirken

TOM_MUE
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
John Doe
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1739.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 151

beantworten | zitieren | melden

Was möchtest du denn jetzt wissen? Wie man diese Sachen in Erfahrung bringt, oder was man den Punkten noch hinzufügen kann?
Schon als Kindern war uns klar: Jeder von uns wird ein Star, oder Millionär - das ist doch auch nicht schwer.
Dem Alkohol nicht abgeneigt, war es für uns auch nicht leicht. Durch seine Hände Arbeit, wird man auch nicht gleich ein Scheich.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
TOM_MUE
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1838.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 200

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Welche Punkte gehören zu einer Aufgabe in einem Projekt. Das nicht nur für den Entwickler sonder auch für Projektleiter und Architekten. Welche Punkte würden Euch zu den oben genannten noch einfallen.

Danke

TOM_MUE
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
talla
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-3214.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 7290
Herkunft: Esslingen

beantworten | zitieren | melden

Naja, je nach Größe der Firmen wird das anders gehandhabt.

Ne kleine Softwareschmiede mit ein paar Leuten wird nicht großartig was in Richtung Prozess-/Qualitätsmanagement machen, weil des einfach unsinnig ist in dem Rahmen.

Aber bei größeren Firmen wird das schon sehr ernst genommen, seh ich auch bei unserer Firma. Gibt ja die tolle ISO 9001:2000 die da nen bissle macht, aber was teilweise noch viel strenger ist, CMMI. Weiß jetzt auch nicht alles ausn Kopf aber gibt ja verschiedene Stufen für die man CMMI zertifiziert sein kann, und je höher die ist, umso mehr Verwaltungsaufwand hast du bei den Projekten. Das geht sogar soweit dass viel mehr Zeit fürs ganze Prozess und Qualitätsmanagement drauf geht als für das eigentliche Projekt. Oder zu so unsinnigen Sachen das bei kleinen 1 Mann Projekten, der Enwickler alle verschiedenen Ämter bei einem Projekt gleichzeitig hat und er sich im Prinzip mit sich selber Meetings abhalten muss und Quality Gates usw. Man kanns auch übertreiben

Worauf ich eigentlich hinaus will. Wenn man solche Steuerungsmechanismen einsetzt, dann werden auch alle Punkte zum Projektablauf geklärt und wenn nicht dann gibts schimpfe vom Qualityengineer , der ja nur dazu da ist, alles zu kontrollieren. Der Großteil der Aufgaben liegt beim Projektleiter, er gibts aber auch nur die Richtung vor und macht nicht alles selber.

Aber weil du z.B. Testanforderungen erwähnst. Es gibt Firmen die wissen das wirklich nicht selber was alles getestet werden muss, und geben den Auftrag dann an andere weiter. Es werden die Spezifikationen weitergegeben und dann wird auf Teufel komm raus versucht die Software auf Ungereimtheiten zu untersuchen. Schon selber erlebt wenn mein Arbeitskollege lächelnd ankommt und sagt er schreibt Testcases und die Software tut überhaupt nicht so wie sie soll

Ich denke umso kleiner die Entwicklungsabteilung und umso weniger Prozess- und Qualitätsmanagment durchgeführt wird, umso fehleranträchtiger ist die Software, bzw. umso höher ist die Chance das das Projekt schon in der Planung in Sand gesetzt wird.
Baka wa shinanakya naoranai.

Mein XING Profil.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
John Doe
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1739.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 151

beantworten | zitieren | melden

Als Entwickler sollte man wissen, welche Schnittstellen von anderen Teilen der Anwendung benutzt werden können/sollen. Dazu muss dann natürlich auch eine entsprechnende Schnittstellendokumentation da sein. Sonst ist noch wichtig welche externen Produkte verwendet werden sollen.
Ab einer bestimmten Größe sollte man sich auch um ein regelmäßiges Meeting zum Thema Fortschritt Gedanken machen. Überhaupt ist ab 3-4 Mann Kommunikation sehr wichtig.

Zum Thema Testen (QM) ist es manchmal sinnvoll wenn jemand das testen ausführt, der nicht mit der Entwicklung betraut war, weil dieser dann auf ganz andere Weise herangeht.
Schon als Kindern war uns klar: Jeder von uns wird ein Star, oder Millionär - das ist doch auch nicht schwer.
Dem Alkohol nicht abgeneigt, war es für uns auch nicht leicht. Durch seine Hände Arbeit, wird man auch nicht gleich ein Scheich.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo TOM_MUE,

kannst du bitte den Hintergrund deiner Frage erläutern. Ich verstehe nämlich nicht, worauf du hinaus willst und kann sie deshalb noch nicht (sinnvoll) beantworten.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
TOM_MUE
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1838.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 200

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo an Alle,

sorry das ich mich erst jetzt melde aber wie es immer wieder mal vorkommt hatte ich echt nen ...... voll zu tun.

Hm, ich glaube da hatte ich mal wieder die Erklärung meines Anliegens mehr im Kopf. Sorry wenn ich mich etwas kompliziert ausgedrückt habe.

Was ich fragen wollte:

Welche Aufgaben gehören für Euch zu einem Projekt die man als Pakete an Mitarbeiter für die Entwicklung einer Software verteilen kann. Ich glauber dieser Satz müsste es ganz gut treffen. Hintergrund ist eine kleine Erarbeitung von Aufgaben Paketen die nicht nur für meinen Softwareentwicklungsprozess gelten sondern auch von anderen Entwicklern anderer Firmen wichtig sind.

Ich hoffe das ich nun besser beschrieben habe worauf ich hinaus möchte.

Vielen Dank

TOM_MUE
private Nachricht | Beiträge des Benutzers