Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
MEF oder anderes Framework?
Maliko
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 117

Themenstarter:

MEF oder anderes Framework?

beantworten | zitieren | melden

Moin,

ich bin inzwischen relativ lange aus C# raus. Das letzte mal dass ich aktive C#-Entwicklung betrieben habe (abgesehen von ein wenig ASPxWebforms, was aber auch alte Technologie ist) war .net 4.5 aktuell gewesen (bin 2015 zu PHP gewechselt und inzwischen hauptsächlich im Java und Delphi-Umfeld unterwegs). Von daher bin ich definitiv nicht mehr auf dem Laufenden was aktuelle Technologien angeht. Ich wollte jetzt mal ein neues Projekt anfangen und dieses Modular aufbauen. Früher hat man für sowas dann auf MAF bzw. MEF zurückgegriffen. Wie sieht es heute aus? Was verwendet man heute für Modulare Programmierung unter WPF (werde ich auch das erste mal dann benutzen).

Und wo ich gerade schon mal hier bin, wie sieht es mit OR-Mappern aus? Ist das Entity Framework immer noch State of the Art oder gibt es dafür auch bereits einen Nachfolger, der inzwischen genutzt wird?

Würde mich freuen wenn ihr mir da ein paar kleine Tipps geben könntet, was heutzutage unter .Net 6/7 genutzt wird und modulare Anwendungen mit Datenbankanbindung umzusetzen (als Datenbank wird PostgreSQL genutzt).

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Viele Grüße
Maliko
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Palladin007
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-4140.png


Dabei seit:
Beiträge: 1.879
Herkunft: Düsseldorf

beantworten | zitieren | melden

Ich kenne MEF nicht, daher kann ich keine Alternative empfehlen.
Ich habe bisher aber nichts derartiges vermisst, eine modulare Architektur würde ich mit Hilfe der "Microsoft.Extensions.***"-Frameworks aufbauen, hauptsächlich das DependencyInjection-Framework für die generelle Architektur und weil man ziemlich simpel Services per Reflection nachladen, registrieren und so in der Anwendung verteilen kann.
Eine geeignete Architektur musst Du dann aber immer noch selber entwerfen.
Zitat von Maliko
Ist das Entity Framework immer noch State of the Art oder gibt es dafür auch bereits einen Nachfolger, der inzwischen genutzt wird?
Ja und Ja
Das Entity Framework wurde neu entwickelt, heißt aber immer noch Entity Framework - meist gefolgt von einem "Core", also "Entity Framework Core".
Das kannst Du bedenkenlos verwenden.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Palladin007 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers