Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Daten Import von On-premises nach Azure Sql
Briefkasten
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1523.gif


Dabei seit:
Beiträge: 446

Themenstarter:

Daten Import von On-premises nach Azure Sql

beantworten | zitieren | melden

Hi,

wir habe noch einige Legacy Systeme die On-premise gehosted sind. Das ganze System nach Azure verschieben geht so schnell nicht. Daher würde ich gerne mit kleinen Services anfangen diese in Azure hosten.

Meine Frage ist, wie kann ich am Besten Daten (z.b. eine oder mehrere Tabellen) von meiner On-premise SQL Datenbank in meine Azure SQL "replizieren" bzw. importieren. Derzeit habe ich zwei Szenarion:
  • einige kleine Datensätze und
  • einige millionen Datensätze

die täglich zu importieren sind.

Im On-premise System haben wir die Daten mittels SSIS Packages in die jeweiligen Datenbanken importiert. Gibt es so eine ähnliche möglichkeit auch von On-premise nach Azure Sql?

Derzeit habe ich folgende Möglichkeiten gefunden:
  • SSISDB
  • Über eine Schnittstelle die Daten der DB bereitstellen und diese dann über einen Azure gehosteteten Service in die Sql Azure DB einspielen
  • azure-arc

Vermutlich wird es noch weitere (bessere?) Möglichkeiten geben. Habt ihr dazu Erfahrungswerte die ihr hier teilen könnt? Wichtig wäre auch, dass wir schnell Informiert werden, sollte ein Import fehlschlagen um rasch handeln zu können.
Schaut mal im IRC vorbei:
Server: https://libera.chat/ ##chsarp
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15.760

beantworten | zitieren | melden

Zitat von Briefkasten
Im On-premise System haben wir die Daten mittels SSIS Packages in die jeweiligen Datenbanken importiert. Gibt es so eine ähnliche möglichkeit auch von On-premise nach Azure Sql?
Das läuft in Azure über Azure Data Factory.
Zitat von Briefkasten
Wichtig wäre auch, dass wir schnell Informiert werden, sollte ein Import fehlschlagen um rasch handeln zu können.
Das geht über Azure Monitor, in dem Du eine Alert Rule erstellst.

Azure Arc ist ein Resource Manager zB. für Multi Cloud und Multi Tenant Systeme (e.g. Unternehmensgruppe mit Töchterunternehmen, mehrere Standorte, hybrides Setup).
Das hilft Dir hier alleine nicht, weil das am Ende halt <Azure Service> Schnittstellen verwendet.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Briefkasten
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1523.gif


Dabei seit:
Beiträge: 446

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ich habe hier noch etwas intressantes gefunden, damit sollte es theoretisch auch klappen:

https://docs.microsoft.com/en-us/azure/app-service/app-service-hybrid-connections
Schaut mal im IRC vorbei:
Server: https://libera.chat/ ##chsarp
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15.760

beantworten | zitieren | melden

Im Eingangspost ging es um das Replizieren.

Hybrid Connections sind dafür da, dass Du Daten/weitere Schnittstellen in Deiner eigenen Umgebung hast, aber das Compute auf Azure behälst.
Das ist nicht für Sync/Migration/Replication-Zwecke gedacht.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers