Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Literatur und Hosting für .NET 5
blueberry
myCSharp.de - Member

Avatar #7uJOgeM813uXJIpIPbSe.png


Dabei seit:
Beiträge: 2
Herkunft: Bayern

Themenstarter:

Literatur und Hosting für .NET 5

beantworten | zitieren | melden

Hallo liebe Community,

ich bin Software-Ingenieur und arbeite mich nun nach jahrelangem SW-Engineering im Bereich der Luft- und Raumfahrt und der Desktop-Anwendungsentwicklung für Windows in ASP.NET Core bzw. .NET 5 ein, um mich endlich dem Thema Web-Entwicklung zu widmen. Meine Kenntnisse sind auf diesem Gebiet sehr rudimentär und beschränken sich auf HTML 5/CSS sowie auf PHP von vor über 10 Jahren.
Da ich bereits Erfahrungen in C# habe (und diese Sprache einfach liebe) und Microsoft sich "jüngst" der OSS-Welt geöffnet hat, stand für mich relativ schnell fest, dass ich hinsichtlich Web-Entwicklung auf C# bzw. .NET setzen werde.

Für den Anfang arbeite ich mich derzeit durch das Buch ASP.NET Core in Action, Second Edition. Allerdings möchte ich meine ersten Lernprojekte nun nicht nur immer lokal ausführen, sondern auch gleich die ganzen Workflows für das Aufsetzen eines Remote-Servers und Deployment via CI/CD aneignen. Hierzu stellen sich nun eine Reihe von Fragen, für deren Beantwortung ich sehr dankbar wäre.

1. Wie bzw. wo soll ich meine Lernprojekte hosten?

Meine Gedanken dazu: Da ich von Anfang an einen möglichst professionellen Ansatz verfolgen möchte, scheiden kostenlose Hoster für mich aus. Es darf also gerne etwas kosten. Hierbei stellt sich unmittelbar die Frage, ob ich einfach einen virtuellen Server (vServer) bei einschlägigen Hostern mieten soll (etwa Strato, dogado, Alfa-Hosting etc.), oder gleich auf eine Cloud-Umgebung (Microsoft Azure) setze. Der Vorteil bei der Cloud-Umgebung wäre, dass dieser Ansatz state-of-the-art ist und ich damit gleich eine sehr moderne Technologie lernen würde. Andererseits weiß ich nicht, ob das zu Beginn nicht schon ein Overload wäre. Wäre es dann vielleicht doch besser, einen vServer zu nehmen und mich damit auseinanderzusetzen, wie ich diesen richtig aufsetze?

Falls es ein vServer sein sollte: habt ihr da Empfehlungen hinsichtlich möglicher Anbieter?

2. Linux- oder Windows-Hosting?

Diese Frage kann ich mir nach längerer Recherche immer noch nicht beantworten. Einerseits lese ich häufig, dass .NET in Zusammenhang mit IIS reibungsloser funktioniert, andererseits möchte ich hier auf kein falsches Pferd setzen. Linux hat im Server-Bereich ja die Oberhand. Meine Hauptkriterien sind hier:
  • Zukunftssicherheit
  • möglichst performante Ausführung der Webanwendung
  • möglichst hohe Sicherheit
  • leichte Bedienbarkeit

3. Welche Literatur bzw. Ressourcen könnt ihr noch empfehlen?

Ich lese zwar gerne technische Bücher, habe aber auch nichts gegen ein tolles Tutorial oder Video-Learning. Könnt ihr in der Richtung etwas empfehlen? Ich möchte zunächst ein Mal eine Multi-Page-Anwendung entwickeln, die eine Benutzerregistrierung- und -Authentifizierung bietet und in der Benutzer Daten zu verwalten können. Also eigentlich etwas recht simples...
Einerseits will ich natürlich das Fundament von ASP.NET Core gut vorstehen, andererseits aber auch zielorientiert herangehen, damit die Motivation nicht verfliegt.

Wichtig wäre in diesem Zusammenhang auch: welche Literatur könnt ihr mir empfehlen, um einen vServer unter dem Aspekt der Sicherheit sauber aufzusetzen? Muss es hier überhaupt Literatur sein oder reichen da Online-Tutorials?
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von blueberry am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 16146

beantworten | zitieren | melden

Zitat von blueberry
Wie bzw. wo soll ich meine Lernprojekte hosten?
Das ist im Endeffekt eine Frage, die Du selbst beantworten musst. In meinem Fall ist das immer Cloud First und in 99% der Fälle Azure.
Aber am Ende kommt das auf Deine Anforderungen an.
Zitat von blueberry
Wäre es dann vielleicht doch besser, einen vServer zu nehmen und mich damit auseinanderzusetzen, wie ich diesen richtig aufsetze?
Besser is immer relativ.
Bei allen Cloud Angeboten nimmst nen Web Server (zB Azure App Service, AWS EC2...) und Du schiebst einfach die Anwendung hoch und hast ne bequeme Oberfläche.
Du konzentierst Dich also auf das, was Du brauchst.

Beim vServer wirst Du immer nen Management Anteil haben und Zeug konfigurieren müssen.
Ich persönlich hab für sowas einfach keine Zeit (und auch keine Lust ;-)
Zitat von blueberry
Einerseits lese ich häufig, dass .NET in Zusammenhang mit IIS reibungsloser funktioniert, andererseits möchte ich hier auf kein falsches Pferd setzen. Linux hat im Server-Bereich ja die Oberhand.
Quelle, dass .NET auf IIS besser funktionieren soll? Halte ich pauschal für ein Gerücht, zumindest für ASP.NET Core. Hab ich persönlich auch noch nicht mit aktuellem Technologiestand gelesen.
Es gibt nur ganz wenig Fälle, bei denen man den IIS "braucht". Steht alles in den Docs.

Ansonsten mein Rat: Linux.
Da gibt es auch viele Lektüren und Blog Posts zu, so viele, dass ich da gar kein mehr geschrieben hab.
Unsere Beweggründe hier sind Dokumentiert in [Artikel] Die myCSharp.de Infrastruktur

Die Liste der Hauptkriterien sind für die OS Wahl + ASP.NET Core nicht wirklich relevant oder können nicht pauschal beantwortet werden.
Zitat von blueberry
Ich lese zwar gerne technische Bücher, habe aber auch nichts gegen ein tolles Tutorial oder Video-Learning.

Das beste ASP.NET Core Buch ist meiner Meinung ASP.NET Core in Action von Andrew Lock, also das, was Du hast. Aber es gibt auch deutsche Bücher zB Customizing ASP.NET Core von Jürgen Gutsch und Damien Bowden.
Allgemein kann man sich an Damien Bowden orientieren, wenn es um Application Security mit ASP.NET Core geht => https://damienbod.com/

Willst Du mehr, sowas wie Git, Git Flows, GitHub / Azure DevOps CI/CD, Release Management... dann sind das alles andere Technologien, die primär nichts mit .NET oder ASP.NET Core zutun haben. D.h. da gibts entsprechend eigene Lernquellen - und die Aufgabe für Dich wird dann die Transferleistung sein, das erlernte mit den Anwendungen zu kombinieren.
Wäre mir neu, dass es hier für allgemein alles auch ein dicker Lernpfad existiert; wenn dann eh nur vereinfacht.
Für Azure selbst gibt zB auf Microsoft Learn viel - aber auch hier vereinfacht.
- performance is a feature -

Microsoft MVP - @Website - @blog - @AzureStuttgart - github.com/BenjaminAbt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
blueberry
myCSharp.de - Member

Avatar #7uJOgeM813uXJIpIPbSe.png


Dabei seit:
Beiträge: 2
Herkunft: Bayern

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo Abt,

besten Dank für deine Antwort; die hilft mir schon mal sehr weiter.
Zitat
Quelle, dass .NET auf IIS besser funktionieren soll?

Eine fundierte Quelle habe ich hierzu nicht. Die Aussage entstammt eher aus meinen Eindrücken von mehreren Foren-Diskussionen auf reddit etc.

Zitat
Bei allen Cloud Angeboten nimmst nen Web Server (zB Azure App Service, AWS EC2...) und Du schiebst einfach die Anwendung hoch und hast ne bequeme Oberfläche.

Ok, dann wäre das ja gerade kein Overload. Ich hatte eher angenommen, dass das Hosting über Cloud-Dienste aufwendiger wäre.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
M.L.
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 270

beantworten | zitieren | melden

Weiterhin könnte man sich die YT-Kanäle zweier (ehemals) aktiver mycsharp.de-Nutzer betrachten: TheNativeWeb sowie David Tielke (Stichwort auch "FaaS")
Goalkicker.com
DNC Magazine for .NET Developers,
.NET Blogs zum Folgen
Software is like cathedrals: first we build them, then we pray ;-)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers