Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
C# WPF Auto Updater
FlattiCo
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 5

Themenstarter:

C# WPF Auto Updater

beantworten | zitieren | melden

Liebe Community

Ich habe gemeinsam mit meinen Bruder eine App Entwickelt welche bereits nach einer Woche sehr viele Benutzer hatte. Ich möchte meinen Kunden nun einen noch einen Besseren Umgang bieten indem sich die App Automatisch updatet. Die läuft über mehrere 'Fenster' in WPF. Ich habe bereits in die App Integriert, das die App ein Meldung hinterlegt das ein neues Update online ist. Was mir aber daran nicht gefällt ist, das der Kunde die App deinstallieren muss und neu installieren sollte. Ich habe einige Zeit investiert in versuche jedoch klappte dies nicht wirklich.
Ich habe etwas gelesen über saveFileDialog womit etwas abgespeichert werden kann. Jedoch enthält WPF einen openFileDialog ebenso womit ich noch nie wirklich gearbeitet habe.

Die App lässt sich durch einen Installer auf den Rechner installieren und läuft durch eine PHP Schnittstelle mithilfe WebClients über eine MySql Datenbank.
Hat jemand eine gute Erklärung wie ich dieses Problem lösen kann?

Vielen Dank schon im vorraus für eure Unterstützung.

LG
Fabian
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
T-Virus
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 1796
Herkunft: Nordhausen, Nörten-Hardenberg

beantworten | zitieren | melden

Normalerweise sind Updater und die eigentliche Anwendung getrennte Anwendungen.
Gerade damit der Updater die Anwendungen auch ohne Probleme aktualisieren kann.
Ich würde z.B. anstelle der eigentlichen Anwendung einen Updater starten.
Dieser prüft erst ob es eine neue Version gibt und updatet diese dann.
Danach sollte er einfach die Anwendung starten.
Diese muss sich dann nicht um den Update Prozess o.ä. kümmern.

T-Virus
Developer, Developer, Developer, Developer....

99 little bugs in the code, 99 little bugs. Take one down, patch it around, 117 little bugs in the code.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FlattiCo
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 5

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Mit dem Updater welcher Extern läuft, muss ich dann nur die App Löschen und die neue App installieren?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
T-Virus
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 1796
Herkunft: Nordhausen, Nörten-Hardenberg

beantworten | zitieren | melden

Hängt von der bisherigen Umsetzung deiner App ab.
Im einfachsten Fall kannst du die Dateien einfach überschreiben ohne was zu löschen und dann neuinstallieren.
Hier kannst du dann einen entsprechenden Fortschritt auch ohne großen Aufwand umsetzen.

T-Virus
Developer, Developer, Developer, Developer....

99 little bugs in the code, 99 little bugs. Take one down, patch it around, 117 little bugs in the code.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FlattiCo
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 5

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ich habe es bereits geschafft das die neue Version auf dem Rechner installiert wird, wie kann ich Programme von einem Rechner deinstallieren?
Der Installer ist eine separate App auf den Rechner.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
jogibear9988
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 585
Herkunft: Offenau

beantworten | zitieren | melden

Da gibts doch schon zahlreiche Nuget Packages dafür, bspw: https://github.com/ravibpatel/AutoUpdater.NET
cSharp Projekte : https://github.com/jogibear9988
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FlattiCo
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 5

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ich verwende sehr ungern NuGet Packete da ich mit dieser Software Lizenzverkaufe und die verwendung von Paket zu Paket verschieden ist. Ich habe mir nun selbst einen Updater programmiert.
Habe viel über ClickOnce gelesen. Würde es die Daten verschlüsselt versenden würde ich ClickOnce verwenden, tuts aber nicht.

Ich habe grundsätzlich das gleiche Prinzip wie ClickOnce auf eigene Faust Programmiert, nur das die Daten verschlüsselt werden.
Danke dennoch für deine Antwort!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von FlattiCo am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
JimStark
myCSharp.de - Member

Avatar #dOpLzh7hN1az1g0eGRc0.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 225

beantworten | zitieren | melden

Zitat von FlattiCo

Ich habe grundsätzlich das gleiche Prinzip wie ClickOnce auf eigene Faust Programmiert, nur das die Daten verschlüsselt werden.

Ist ja prinzipell immer die beste Vorgehensweise, Security-relevante Module, Verschlüsslung,... selbst zu entwickeln...

Das könnte evtl. noch interessant sein: Securing ClickOnce Applications - Visual Studio
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von JimStark am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers