Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Wie gehe ich mit der doppelten Stunde der Winterzeit um wenn ich in UTC umrechne?
LeitHai
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 4

Themenstarter:

Wie gehe ich mit der doppelten Stunde der Winterzeit um wenn ich in UTC umrechne?

beantworten | zitieren | melden

Hallo zusammen,

ich muss einen Zeitpunkt deutscher Zeit in UTC umrechnen.
Das klappt mit DateTime.ToUniversalTime schon sehr gut.

Was mache ich aber mit der Stunde, die es bei der Sommerzeit-/ Winterzeit-Umstellung doppelt gibt?
Laut Sommerzeit-Verordnung heißt die erste Stunde von 2-3 Uhr "2A" also 2A:00:00 und die zweite "2B" -> 2B:00:00

Wenn ich z.B. diesen Aufruf mache, gibts natürlich eine Fehlermeldung:

var Datum = new DateTime(2015, 10, 25, 2A, 30, 0);
Console.WriteLine("Ausgabe: " + Datum.ToUniversalTime());


Wie kann ich diese doppelte Stunde händeln?

Danke und Grüße!

LeitHai
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Th69
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2578.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3946

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

vllt. hilft dir die Antwort von Unterscheidung von Sommer- und Winterzeit - C#, DateTime, DateTimeOffset?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Papst
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 344
Herkunft: Kassel

beantworten | zitieren | melden

Nutze DateTimeOffset anstatt DateTime.

DateTimeOffset hat neben der DateTime Information eben noch die Zeitzonenverschiebung integriert.

Alternativ kannst du dir auch die Bibliothek NodaTime anschauen, die etwas anders mit Zeit umgeht, als die .NET Bordmittel.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers