Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Welche anerkannten Schulungen/Zertifizierungen für .NET und Softwarearchitektur gibt es?
thisisme1
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 5

Themenstarter:

Welche anerkannten Schulungen/Zertifizierungen für .NET und Softwarearchitektur gibt es?

beantworten | zitieren | melden

Welche anerkannten Schulungen/Zertifizierungen gibt es, wenn man sich im Bereich .NET und/oder Softwarearchitektur (Planung, Konzeption, Modellierung, Realisierung) fortbilden möchte?

Ich suche Schulungen, die sich vor allem an Profis mit entsprechendem (Studien-)Abschluss richten und auch bei Bewerbungen positiv anerkannt werden.

Gibt es, abgesehen von den Microsoft eigenen Zertifizierungen, gute Angebote, bei denen sich die Prüfung auch innerhalb von Deutschland ablegen lässt?
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von thisisme1 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15618
Herkunft: BW

beantworten | zitieren | melden

Mir ist unklar, was Du mit "anerkannt" meinst.
Das liegt ja immer im Auge des Betrachters, was anerkannt wird und was nicht.

Du kannst ne Schulung bei nem renomierten Freelancer machen, das genauso mit einem Zertifikat belegt wird wie eben auch bei einer Firma, die auf Schulungen fokussiert ist (und auch meistens mit externen Referenten arbeitet).
Was wird nun in Deinem Auge eher anerkannt?

Ansonsten die üblichen Verdächtigen: Google, Microsoft, AWS, Cisco.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
thisisme1
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 5

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Mit anerkannt meine ich entweder:

a) Firmen deren Namen auch in einer Personalabteilung bekannt sein könnten bzw. die sich zumindest allgemein einen Namen für hochwertige Schulungen gemacht haben. Von der Firma Kloreinigung & IT Schulungen e. K. bringt mir das halt nichts, wenn ich gerade einen Job suche.

b) Schulungen/Zertifikate die in irgendeiner Weise staatliche Anerkennung besitzen oder von Bildungsträgern mit eben dieser ausgestellt werden.(Können auch Kurse in einer Art Abendschule sein, aber kein (Fern)studium/Duale Ausbildung). Eine anerkannte Grundqualifikation besitze ich und möchte die für die Jobsuche ausbauen.
Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von thisisme1 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15618
Herkunft: BW

beantworten | zitieren | melden

Ich glaub mit den Anforderungen wirds dünn.... sehr dünn.

a) weil Personalabteilungen sich nicht für Zertifikate interessieren; wenn dann Fachabteilungen.
b) staatlich anerkannte Zertifikate für Software? Könnte Dir nicht mal eines dafür nennen...

Ich bin mehrfach im Monat in Ausschreibungen (als Berater) involviert und wenn die Zertifizierungen wollen, dann spezifisch auf den Anwendungsfall; zB. heute erst wieder jeder teilnehmende Entwickler soll 98-361 und AZ 204 besitzen sowie Grundkurs SCRUM.

Ich weiß ehrlich gesagt echt nicht, was Du für Schulungen/Zertifizierungen suchst.
Mir zumindest ist sowas wirklich noch nie begegnet - in all den Jahren.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
thisisme1
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 5

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

An einer Microsoft Zertifizierung arbeite ich aktuell im Selbststudium. Ich würde ergänzend dazu gerne noch was machen um an einen guten Job zu kommen. Ich kann mir aktuell finanziell keine Kurse für x tausend Euro leisten. Wenn es mich wirklich nach vorne bringt, könnte ich ein paar hundert Euro investieren.

Im Internet habe ich z.B. die offenbar staatlich anerkannte Weiterbildung "Informatiker/in (Weiterbildung)" gefunden. Die scheint man nur im Umkreis von 300km um meinen Wohnort nirgendwo machen zu können.

a) Wenn die Personalabteilung, das nicht kennt, aber die Fachabteilung, dann ist das genau so gut. Solche Kurse/Zertifikate also gerne vorschlagen
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von thisisme1 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15618
Herkunft: BW

beantworten | zitieren | melden

Microsoft bietet derzeit Online Schulungen, wo Du am Ende ein Voucher für eine Prüfung erhälst.
Nicht für alle; aber für viele. zB am 24. Juni fir AZ 900

Ne Prüfung kostet sonst ca. 100€
Zitat
Im Internet habe ich z.B. die offenbar staatlich anerkannte Weiterbildung "Informatiker/in (Weiterbildung)" gefunden.

Das ist aber weder ne Schulung noch nen Zertifikat - zumindest was man sonst in der IT darunter versteht.

Das ist ne staatliche Weiterbildung; quasi ne berufliche Umschulung.
Aber das heisst ehrlich gesagt nicht, dass das dann qualitativ was mit der echten Welt zutun hat.
Ne Berufsausbildung ist ja auch schön und gut - aber Erfahrung sammelst halt erst produktiv im Job; vor allem beim Thema Entwicklung.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
thisisme1
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 5

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Gibt es denn ansonsten staatliche Weiterbildungen? Die genannte scheint man leider nur in einer Stadt in ganz Deutschland machen zu können.

Wird nicht der ganze MTA, MCSA, MCSD und MCSE Bereich von Microsoft eingestellt?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
witte
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 966

beantworten | zitieren | melden

Lies dir doch mal Jobangebote durch was da erwünscht ist.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 10069

beantworten | zitieren | melden

Ich habe viele der MS Zertifikate, und da hat nicht eines für einen Job gesorgt.

Es ist zwar nett, wenn irgendwer in der Fachabteilung den Namen kennt, aber ausschlaggebend ist nicht das Papier, sondern wie Du beim Bewerbungsgespräch rüberkommst.

Und statt wie wild irgendwelche Zettel zu machen, solltest Du lernen wie man sich bewirbt,
und wie man das vorhandene Fachwissen im persönlichen Gespräch rüber bringt.

Was sind denn deine Grundvoraussetzungen ?
Was hast Du gelernt / Studiert?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
thisisme1
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 5

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ich habe einen Bachelor der Informatik. Master kommt aus finanziellen Gründen leider aktuell nicht in Frage, da ich nicht Bafög berechtigt bin.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15618
Herkunft: BW

beantworten | zitieren | melden

Zitat von thisisme1
Wird nicht der ganze MTA, MCSA, MCSD und MCSE Bereich von Microsoft eingestellt?

Deswegen hab ich Dir auch nicht die alte, sondern die neue Microsoft-Zertifikatswelt referenziert.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers