Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Wahl eines Protokolls für Dateiübertragung übers Internet
BerndFfm
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-3299.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3704
Herkunft: Frankfurt a.M.

Themenstarter:

Wahl eines Protokolls für Dateiübertragung übers Internet

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich möchte gerne sehr große Dateien (10 - 100 GB) übers Internet übertragen von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz.

Welches Protokoll bzw. welche Technologie würdet ihr empfehlen ?

Bisher habe ich einfach einen TcpClient aufgemacht und per TcpListener empfangen.

Ist so ein TcpListener offen im Internet gefährlich ?

Kann man sowas sicher machen ohne Server in der Mitte ? Oder muss man dafür einen Dienst (Cloudflare, Azure) einsetzen ? Firewall mit DMZ kann ich leider nicht voraussetzen, FritzBox mit freigegebenem NAS Laufwerk schon.

Verschlüsselung wäre schön, muss aber nicht sein.

Resume bei Abbruch muss sein, das würde ich aber auch selber programmieren.

Die Rechner sind nicht immer eingeschaltet.

Grüße Bernd


PS.: Nein, ich möchte keinen Filesharing-Server oder Cloudflare-Konkurrenz programmieren ;-)
Die kostenlose Unternehmenssoftware : Die Quasar-3 Community Version
Workshop : Datenbanken mit ADO.NET
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
T-Virus
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 1768
Herkunft: Nordhausen, Nörten-Hardenberg

beantworten | zitieren | melden

Klingt nach einem Fall für rsync, wenn du Linux im Einsatz hast.
Damit übertrage ich mein über 2 TB großes Backup von meiner lokalen Kiste zu meinem Root Server.
Umgekehrt kann ich damit auch meine Backup laden.

Wenn du z.B. auf Window sitzt müsste man schauen ob Powershell was vergleichbares hat.
Ansonsten dürfte es auch dafür fertige Tools geben.
Gibt gefüllt 1 Mio. Sync Tools im Netz.

Schau dir ggf. mal Free File Sync an, dass könnte was für dich sein.

Nachtrag:
Zu deinem TCP Listener Fragen.
Würde ich eigentlich vermeiden, da die Daten ungeschützt übers Netz gehen.
Damit kann jeder deine Datenübertragung mitlesen, was seit Snowden und dem BND am DECIX keine gute Idee ist.
Entsprechend solltest du so gut wie immer auf verschlüsselte Übertragung setzen.
Möglichkeiten sind https/ftps/sftp oder eben wie bei rsync was ssh für Remote Verbindungen nutzt und somit den Übertragungsweg über eine gesicherte Verbindung tunnelt.

T-Virus
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von T-Virus am .
Developer, Developer, Developer, Developer....

99 little bugs in the code, 99 little bugs. Take one down, patch it around, 117 little bugs in the code.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
BerndFfm
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-3299.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3704
Herkunft: Frankfurt a.M.

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Danke für Deine Tipps.

Free File Sync ist ein guter Tipp. Syncthing sieht auch gut aus.

Für beide gibt es Steuerung über URL bzw. Command Line. Das könnte ich dann ansteuern.

Das ist auf jeden Fall sicherer als selber einen Port nach außen zu öffnen.

Grüße Bernd
Die kostenlose Unternehmenssoftware : Die Quasar-3 Community Version
Workshop : Datenbanken mit ADO.NET
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
T-Virus
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 1768
Herkunft: Nordhausen, Nörten-Hardenberg

beantworten | zitieren | melden

Freut mich, wenn ich dir damit helfen konnte.
Nutzen wir auch bei uns um einen größeren Datenbestand zwischen unserem RZ und unserem Büro abzugleichen.
Ist sehr effizient und auch CPU/RAM sparsam.
Wenn du mehrere Jobs gleichzeitig laufen lassen will, musst du leider eine Donation machen und bekommst dann für ein Jahr auch Updates für die Version.

Falls nicht, kannst du die Jobs auch in der Donload Version einfach nach und nach laufen lassen.

T-Virus
Developer, Developer, Developer, Developer....

99 little bugs in the code, 99 little bugs. Take one down, patch it around, 117 little bugs in the code.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
BerndFfm
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-3299.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3704
Herkunft: Frankfurt a.M.

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Für das Kopieren von Dateien und das Synchronisieren von Verzeichnissen in eine Cloud mit SFTP benutze ich übrigens einen C# Wrapper für WinSCP. Klappt wunderbar. Es klappt auch ein Sync mit 100.000 Dateien.

Grüße Bernd
Die kostenlose Unternehmenssoftware : Die Quasar-3 Community Version
Workshop : Datenbanken mit ADO.NET
private Nachricht | Beiträge des Benutzers