Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
File Extension Explorer
Golo Roden
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2167.png


Dabei seit:
Beiträge: 4649
Herkunft: Riegel am Kaiserstuhl

beantworten | zitieren | melden

Du kannst ja auch gemischt vorgehen ... sprich, die Informationen an sich in eine XML-Datei packen, damit der Start schnell geht, aber die Bilder erst dann auslesen, sobald sie benötigt werden. Hält die XML-Datei klein, und die Performance dürfte darunter auch nicht all zu sehr kranken, schließlích lädst Du ja immer nur einige wenige Bilder.
Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
TOM_MUE
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1838.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 200

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

hallo Golo,

das mit den Bildern ist so eine Sache. Du musst beachten das ich sie in das ListView einlese. Wenn ich also nur die Bilder der Dateitypen anzeigen will die ich gerade sehe müsste ich mich ziemlich tief in das Control einhängen was mir ne menge mehr Arbeit aufbürden würde. Der Performance-Vorsprung iast dann auch noch (nach meiner Meinung) zu bezweifeln. Für die Darstellung der großen Icons gehe ich natürlich jetzt schon so vor das ich sie mir erst dann hole wenn sie benötigt werden und gebe sie nach dem Speichern auch gleich wieder frei für den GC ( ich benutze aber nicht die Klasse GC! Arbeite Ausschließlich mit dem IDisposable).

Das was wirklich die Zeit raubt ist das Durcharbeiten Registry. Sie ist zwar auch eine Datenbank aber eine Dateibasierte (weißt Du ja sicher ;-)).


Gruß

TOM_MUE
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
progger
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2094.gif


Dabei seit:
Beiträge: 1334
Herkunft: Nähe von München

beantworten | zitieren | melden

Hallo TOM_MUE,

Ich hätte noch einen Vorschlag (nicht direkt zum Programm):
Wie wärs mit einer FileExtension-Klasse ähnlich wie File/Directory und einer (was ich noch wichtiger find) FileExtensionInfo-Klasse wie File-/DirectoryInfo, mit der man alles zu den installierten Dateiendungen abfragen kann. Diese Klassen solltest du dann natürlich zur Verfügung stellen, damit man sie in eigenen Programmen hernehmen kann.
Das ganze ist selbstverständlich nur ein Vorschlag. Mir würds aber gefallen, auch wenn ichs im Moment gar nicht brauch

Gruß,
progger
A wise man can learn more from a foolish question than a fool can learn from a wise answer!
Bruce Lee

Populanten von Domizilen mit fragiler, transparenter Außenstruktur sollten sich von der Translation von gegen Deformierung resistenter Materie distanzieren!
Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tomek2k1
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1720.gif


Dabei seit:
Beiträge: 86
Herkunft: Hamburg

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von TOM_MUE
Hallo alle,

ich habe nun auf meinem Server das Projekt zum File Extension Explorer zum Download bereitgestellt. Wer also mal nachsehen will wie ich diese Funktionalität umgesetzt habe, der kann auf folgenden Link klicken:

PW: mycsharp

Download

Der Code ist voll Dokumentiert und kommentiert. Wenn doch größere Missverständnisse auftreten, dann einfach fragen.

HTH

TOM_MUE

Ich glaube ich stelle mich ein bisschen blöd an, aber mein Visual Studio 2005 C# Express Edition meldet mir, dass dies kein Visual Studio Projekt ist. Wie kann ich das in meinem Visual Studio öffnen? Muss man das vorher konvertieren?

Danke für eure Antworten!
Microsoft Certified Professional (MCP)

Meine persönliche Seite: www.tomeks-world.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
TOM_MUE
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1838.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 200

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo @tomek2k1,

sorry das ich mich erst jetzt melde aber in den letzten Wochen des Jahres habe sich zu viele Aufgaben im Job ergeben, so das ich kaum einen Moment Zeit für meine Privaten Dinge hatte.

Also ich kann das so nicht ganz nachvollziehen. Habe mir gerade auf einem frisch aufgesetztem System (also keins wo das Projekt erstellt wurde) das Projekt selbst noch mal gedownloadet und es mit beiden Visual Studio Versionen geöffnet. Sowohl mit der Team Suite als auch mit der Expres - Edition kann ich das Projekt öffnen. Das einzige was angemeckert wird ist das "Test.ico". Aber das kann man einfach vernachlässigen.

Welche Version von Express hast Du denn? Ich denke schon die RTM Version die es seit November von MS zum freien Download gibt.


Gruß

TOM_MUE
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Nihat
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 47
Herkunft: Essen / Mönchengladbach

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von TOM_MUE
Frage 2: MS bietet mit der Express- Edition eine kostenlose und frei verfügbare DB. Wäre eine Installation der Expressedition des SQL-Servers ein Ablehnungsgrund für Euch?

Dieser Thread ist zwar eine halbe Ewigkeit her (naja fast), aber ist gerade für solche Anwendungszwecke nicht "SQL Compact Edition"optimal?
SQL Datenbank, aber keine (aufwendige) Installation.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers