Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Wie Werte zwischen Applikationen austauschen?
Blackliner
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 3

Themenstarter:

Wie Werte zwischen Applikationen austauschen?

beantworten | zitieren | melden

Guten Abend, bin neu hier, hoffe ich bin richtig.
Falls hier falsch bitte verschieben, danke :)
Es gibt bereits ein Thema mit dem titel Main Rückgabewert, allerdings wird mein Problem dabei nicht gelöst. Ich hoffe ihr habt eine Lösung oder auch Alternativen für mich.

Zum Thema:

Ich möchte zwei unabhängige Programme miteinander kommunizieren lassen. D.h. Wenn ich z.B. aus einem Programm abc ein anderes mit z.B Application.Run(xy) aufrufe, kann ich in xy aus der Main() nur void oder int zurückgeben. Andere Methoden aus xy geben ihre rückgabewerte ja auch immer nur an die aufrufende methode also Main() zurück. Andersherum kann Application.Run() ja auch nur void zurückgeben.
Ich würde gerne einen string zurückgeben sodass das erste programm es verarbeiten kann.

Wahrscheinlich bin ich auf einem falschen Weg gestrandet, bitte helft mir.
Bin neu hier
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15833
Herkunft: BW

beantworten | zitieren | melden

Hi.

Alles dokumentiert in Main() return values (C# Programming Guide)

Wenn Du erzählst, was die Applikationen inhaltlich austauschen sollen, dann kann man Dich in eine entsprechende Richtung schubsen.
Über die Applikationsrückgabe geht es einfach technisch nicht.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Blackliner
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 3

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Also das zweite Programm soll eine Art Dienst werden, der werte berechnet, dateien ändert und schluss endlich einen "errechneten" string an das erste Programm zurückgibt. dabei möchte ich beide programme getrennt halten bzw. den "Dienst" auslagern.
Das aufrufende Programm übergibt dabei keine parameter, was auch nicht das problem wäre.

Als letzte möglichkeit könnte ich es als eine art client-server anwendung bauen, was mir allerdings wenig sinnvoll erscheint, da der serverdann die ganze zeit laufen muss.

LG
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Blackliner am .
Bin neu hier
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15833
Herkunft: BW

beantworten | zitieren | melden

Der Begriff "Dienst" bezeichnet prinzipiell eine Applikation, die dauerhaft läuft. Das scheinst Du aber nicht zu meinen.

Du kannst den Standard Output für Prozesse für Deinen Zweck prinzipiell auch verwenden; dann hast keine externe Abhängigkeit und kannst den Output direkt in der aufrufenden Applikation konsumieren.
In der startenden Anwendung kannst Du den Output bei einer Konsolen Applikation einfach über Console.SetOut schreiben (oder eben alternativ über Write()).


Früher konnte man dafür auch Remoting verwenden; das funktioniert bereits in vielen Situationen nicht mehr und ist auch schon lange abgekündigt.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Blackliner
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 3

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Genau sowas habe ich gesucht, vielen Dank :D :D :D 100%
Bin neu hier
private Nachricht | Beiträge des Benutzers