Laden...

[gelöst ]VS 2019 Comm. Edition in Projektansicht starten (geht immer Ordneransicht)

Erstellt von pixfreak vor 4 Jahren Letzter Beitrag vor 4 Jahren 1.457 Views
P
pixfreak Themenstarter:in
36 Beiträge seit 2013
vor 4 Jahren
[gelöst ]VS 2019 Comm. Edition in Projektansicht starten (geht immer Ordneransicht)

Moin,

im Moment nervt mich mein Visual Studio 2019 Community Ed. hier auf einem Rechner. Wenn ich es starte und eines meiner Projekte auswähle, landet der Projektmappen-Explorer immer direkt in der Ordneransicht. Dann klappen manche Sachen natürlich nicht so wie sie sollen und die Verwunderung ist immer groß.

Aber wie kann ich VS das abgewöhnen sodass ich immer in der normalen Projektansicht lande?

Das Problem tritt nur an einem Rechner auf, .vs habe ich bereits in die Jagdgründe geschickt und einizger Hinweis von google landete bei GIT. Ok, GIT nutze ich, aber nicht für alle Projekte und der Fehler grenzt sich nicht auf die GIT verwaltete Projekte ein.

Jemand eine Idee oder einen Ansatzpunkt?

VG

656 Beiträge seit 2008
vor 4 Jahren

Hast du neben dem Projekt (bzw. der Solution) eine \*.user (oder \*.suo) liegen? Versuch mal, die zu entfernen (oder zumindest weg zu schieben).

P
pixfreak Themenstarter:in
36 Beiträge seit 2013
vor 4 Jahren

Mit sowas hatte ich auch schon gerechnet und fleißig gelöscht. Das ändert leider nichts am Verhalten...
Merkwürdig.

VG

W
955 Beiträge seit 2010
vor 4 Jahren

Dann gehts weiter mit Import Settings.

P
441 Beiträge seit 2014
vor 4 Jahren

Hast du anstatt des Solution Files (*.sln) einmal ein Projekt als Ordner geöffnet?
Falls ja, einfach mal mit Doppelklick auf das .sln File öffnen.

dann sind nur die "zuletzt geöffnet" Einträge noch falsch in der Liste.

P
pixfreak Themenstarter:in
36 Beiträge seit 2013
vor 4 Jahren

Moin,

nach dem aktuellen Update auf 16.4.1 ist der Effekt verschwunden... Ich betrachte es mal gelöst.
Danke!

VG