Laden...

Programm beendet sich auf einem Rechner ohne Fehlermeldung nach dem Start, läuft auf anderen gut

Erstellt von l30x6E vor 4 Jahren Letzter Beitrag vor 4 Jahren 2.254 Views
L
l30x6E Themenstarter:in
3 Beiträge seit 2019
vor 4 Jahren
Programm beendet sich auf einem Rechner ohne Fehlermeldung nach dem Start, läuft auf anderen gut

Hallo miteinander,

ich bin neu hier und habe zu meinem Problem keinen Beitrag gefunden, daher mache ich einfach mal einen eigenen Beitrag.

Ich schreibe momentan ein Peer 2 Peer Tool zum chatten und Dateien austauschen. Das Programm funktioniert auch soweit gut, aber nur auf meinem Laptop, einer Virtuelle Maschine auf meinem Laptop und einem Netbook.
Ich habe das Programm aber noch auf einem weiteren Netbook und einem weiteren Laptop ausprobiert, welche für mich nicht erklärbare Probleme haben. Alle Geräte haben Windows 10 als Betriebssystem. .Net Version is 4.6.1 und auf allen Rechnern installiert und Windows up to date.

Das Netbook, dass Probleme macht zeigt keine Reaktion, wenn ich auf den Verbinden Button Klicke. Ein Ping funktioniert und alle anderen Rechner können sich Problemlos mit dem Server verbinden. Firewall ist deaktiviert. Am Server kommt kein Paket an (hier kann ich mit dem Debugger ja sehen was passiert). Gesendet wird über TCP. Laut Wireshark verlässt auch das Netbook kein Paket. Daher denke ich C# bzw. .Net ist das Problem, und der Button reagiert einfach nicht. Leider habe ich keine Exception oder Debug Information... Ich würde am liebsten dort Virtual Studio installieren, aber ich glaube dass das Netbook das nicht verkraftet.

Bei dem Laptop der Probleme macht, passiert folgendes: Dort kann ich mit dem Server Problemlos verbinden. Wenn ich nun von einem anderen Rechner den Chat öffne, beendet sich dort das Programm ohne Fehlermeldung. Umgedreht, wenn ich von dem Laptop aus einen Chat mit einem anderen starte, funktioniert alles reibungslos. Da das Problem nur auf diesem Laptop auftritt, kann ich es nicht debuggen... Auch hier vermute ich, dass C# das Problem ist, da im Quellcode alles korrekt aussieht.

Wie würdet Ihr an meiner Stelle mit der Fehlersuche vorgehen? Mir ist nicht klar, warum die 2 Geräte anders reagieren, wie alle Anderen.

Ich bedanke mich schon mal für Eure Hilfe im voraus.
Gruß Ben

656 Beiträge seit 2008
vor 4 Jahren

Wenn sich dein Programm mit dem klassischen "funktioniert nicht mehr" Dialog verabschiedet, würde ich mal einen Blick in den Windows Event Viewer werfen; spezifisch in den Ordner Windows Logs > Application, üblicherweise mit der Source ".NET Runtime". Dort gibts dann hoffentlich auch einen Stacktrace, der dir weiterhilft.

L
l30x6E Themenstarter:in
3 Beiträge seit 2019
vor 4 Jahren

danke für die schnelle Antwort. Leider habe ich dort keine Einträge gefunden die mit meinem Programm oder mit .Net zu tun haben...

M
366 Beiträge seit 2006
vor 4 Jahren

Ein weiterer Rateversuch:

Das Netbook, dass Probleme macht, zeigt keine Reaktion, wenn ich auf den Verbinden Button Klicke. Laufen dort andere Prozesse, die Ports blockieren können ? Zu prüfen mittels "netstat " (und Parametern)

Ich würde am liebsten dort Visual Studio installieren, CSharp lässt sich auch über die Kommandozeile kompilieren via csc (und nmake): https://docs.microsoft.com/de-de/dotnet/csharp/language-reference/compiler-options/command-line-building-with-csc-exe Das dürfte das Netbook wohl schaffen.

Goalkicker.com // DNC Magazine for .NET Developers // .NET Blogs zum Folgen
Software is like cathedrals: first we build them, then we pray 😉

5.657 Beiträge seit 2006
vor 4 Jahren

Ich schreibe momentan ein Peer 2 Peer Tool zum chatten und Dateien austauschen. Das Programm funktioniert auch soweit gut

Solange du nicht beschreibst, was du da machst, oder den relevanten Code hier postest, wirst du kaum eine hilfreiche Antwort erwarten können.

Niemand wird deinen Code für dich debuggen, dafür ist das Forum nicht da.

Bitte beachte [Hinweis] Wie poste ich richtig?, besonders Punkt 4.1 "Bitte keine kompletten Projekte posten". Die Links habe ich entfernt.

Weeks of programming can save you hours of planning

L
l30x6E Themenstarter:in
3 Beiträge seit 2019
vor 4 Jahren

Schade da muss ich mir wohl selbst irgwie weiter helfen.

H
523 Beiträge seit 2008
vor 4 Jahren

danke für die schnelle Antwort. Leider habe ich dort keine Einträge gefunden die mit meinem Programm oder mit .Net zu tun haben...

Dann halt mal die Exception abfangen, in irgendeine Logdatei schreiben und damit die Ursache herausfinden:

Bei dem Absturz würde es Dir vermutlich helfen die nicht abgefangene Exception zu catchen (
>
).

4.919 Beiträge seit 2008
vor 4 Jahren

So wie ich das verstehe, gibt es keine Exception oder Fehlermeldung.

Leider habe ich keine Exception oder Debug Information...

@l30x6E: Aber für eine Fehleranalyse über das Forum hier bräuchten wir den Code dazu.

M
366 Beiträge seit 2006
vor 4 Jahren

Rateversuch - Teil 2:
ein lokaler Test unter Windows 7 mit gestartetem Server und dem Clientprogramm ergibt -nach manuellem Eintragen der IP-Adresse und des Ports im Clientprogramm- ein Bild ähnlich wie im Anhang gezeigt. Aber so richtig viel weiter ging es mit dem Testsystem nicht...
Evtl. wurden auf dem Netbook die Werte nicht richtig eingegeben oder ein anderer Prozess stört die Verbindung. Beim Schreiben dieses Posts ist das Serverprogramm abgestürzt und will via VS Community '19 debuggt werden: "Unbehandelte Microsoft .NET Framework-Ausnahme in asynchServerSocketBeispiel.exe [2428]"
Und wer sich für den Code interessiert: github.com - suche nach Uncloud (aktuell erste Seite, Treffer unten)

Goalkicker.com // DNC Magazine for .NET Developers // .NET Blogs zum Folgen
Software is like cathedrals: first we build them, then we pray 😉