Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Bestimmtes Wort aus Textbox entfernen, wenn CheckBox UnChecked wird
RafaelVogt
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 27

Themenstarter:

Bestimmtes Wort aus Textbox entfernen, wenn CheckBox UnChecked wird

beantworten | zitieren | melden

allo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich habe hier 5 Checkboxen. Wenn ich diese klicke, dann lasse ich die einzelnen Wörter in eine TextBox schreiben. Leider fällt mir nicht ein, wie ich es anstelle mit UnChecked dieses Wort wieder aus der TextBox zu entfernen.

XAML:

<StackPanel Grid.Column="0" Margin="0 0 10 0"> 
   <CheckBox x:Name="ChkBoxWeld" Checked="ChkBox_Checked" Unchecked="ChkBoxWeld_Unchecked" Content=" Weld" />
   <CheckBox x:Name="ChkBoxAssembl" Checked="ChkBox_Checked" Content=" Assembly" />
   <CheckBox x:Name="ChkBoxPlasma" Checked="ChkBox_Checked" Content=" Plasma" />
   <CheckBox x:Name="ChkBoxLaser" Checked="ChkBox_Checked" Content=" Laser" />
   <CheckBox x:Name="ChkBoxPurchase" Checked="ChkBox_Checked" Content=" Purchase" />
</StackPanel>

C# (Wenn ChkBox checked dann in Zeile Lenght schreiben)


private void ChkBox_Checked(object sender, RoutedEventArgs e)
   {
      TxtBoxLength.Text += (string)((CheckBox)sender).Content;
   }

C#


private void ChkBoxWeld_Unchecked(object sender, RoutedEventArgs e)
   {
      ???
   }

Was also muss ich machen, dass ich aus der TxtBoxLength:

Weld Assembl Plasma

Weld wieder rausbekomme, wenn die ChkBoxWeld unchecked wird.

Vielen Dank schonmal. Rafael
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 16.196

beantworten | zitieren | melden

In WPF bitte MVVM nutzen; ansonsten hüpfts Du von einem Workaround zum nächsten.
[Artikel] MVVM und DataBinding

Der Rest ist ja nur noch das Kombinieren von Methoden, die String zur Verfügung stellt.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers