Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Microsoft Edge mit Chromium via Dev Channel nun verfügbar
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 16.301

Themenstarter:

Microsoft Edge mit Chromium via Dev Channel nun verfügbar

beantworten | zitieren | melden

Seit heute kann man die ersten Versionen des Microsoft Edge mit der Chromium Engine downloaden und sich installieren.

Dazu gibt es drei Kanäle:
  • Beta Channel - Updated every 6 weeks
  • Dev Channel - Updated weekly
  • Canary Channel - Updated daily


https://www.microsoftedgeinsider.com/en-us/download/

Man sieht einem definitiv die Verwandschaft zu Chrome an.
- Tabs sehen ählich aus
- Interface sieht vieles aus wie Chrome

Leider sind derzeit die Extensions noch übersichtlich; viele Partner gab es daher wohl erst mal bis zum heutigen Tag nicht.
Ich finde aber: er ist deutlich schneller als Chrome!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Papst
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 436
Herkunft: Kassel

beantworten | zitieren | melden

Release Date für den Chromium basierten Edge: 15. Januar 2020
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
CB.NET
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2838.gif


Dabei seit:
Beiträge: 726
Herkunft: bei Berlin

beantworten | zitieren | melden

Ich finde , daß der Edge wirklich sehr fix und problemlos läuft.

Chrome Extensions kann man jetzt auch endlich benutzen.
--------------------------------
DotNetGerman Bloggers
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ThomasE.
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 456

beantworten | zitieren | melden

Zitat von CB.NET
Ich finde , daß der Edge wirklich sehr fix und problemlos läuft.

Mit dem Nachteil den ich bis vor ein paar Monaten noch hatte (kenn den aktuellen Status nicht), daß er ein richtiger Speicherfresser ist, da er anscheinend aus performance-Gründen verzögert alle Tabs nacheinander ladet, egal ob sie benötigt werden oder nicht.

Anders als z.Bsp. beim Firefox. Eine Einstellung dazu hatte ich im Edge nicht gefunden.
Ich habe den Titel mal angepasst, so dass Suchende auch etwas damit anfangen können. EDIT: Ich sollte beim Wort "Shift" im Titel das "f" nicht vergessen...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 16.301

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

RAM-Verbrauch ist kein negativer Punkt. Das sollte (endlich) mal verstanden werden.

Browser separieren auf Prozess-Ebene Tabs, was in einer deutlich höheren Sicherheit und in einer besseren User Experience endet.
Der Nachteil ist, dass hier mehr Overhead durch doppelte Aufgaben erzeugt wird.

Vor allem die Security hat hier also seinen Nutzen.

Seit Firefox diese Isolation eingeführt hat, verbraucht auch Firefox mehr RAM.
Und das ist auch gut so.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ThomasE.
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 456

beantworten | zitieren | melden

Ja, aber trotzdem sehe ich nicht ein, daß ich es nicht selbst regeln kann, wann die Tabs ansich geladen werden --> unnötige RAM Verschwendung

Nicht falsch verstehen, mit gefällt die Edge sehr gut, hab eine Zeit lang damit gearbeitet, nur über 1,5GB Verbrauch ist mir eindeutig zu viel. (Klar, ist immer die Frage was in den Tabs offen bleibt und ja, man könnte mit Lesezeichen arbeiten, nur ist es nicht meine Arbeitsweise)
Ich habe den Titel mal angepasst, so dass Suchende auch etwas damit anfangen können. EDIT: Ich sollte beim Wort "Shift" im Titel das "f" nicht vergessen...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers