Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Meinungen zu AOP? Wie verwendet ihr es, welche Einsatzbereiche gibt es?
filmee24
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 57

Themenstarter:

Meinungen zu AOP? Wie verwendet ihr es, welche Einsatzbereiche gibt es?

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

was haltet ihr von AOP bzw verwendet ihr es?

Ich bin am überlegen ob ich es verwenden soll, leider sind die Einsatzbeispiele sehr mau, meistens nur Logging und Permissions. Hat vielleicht noch jemand ne Idee für was man AOP verwenden könnte?
C. Anders
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15967

beantworten | zitieren | melden

Bitte definier AOP. Es gibt verschiedene Bezeichner von AOP und wir können, egal wie oft man es sagt, nicht hellsehen, was Du meinst.
- performance is a feature -

Microsoft MVP - @Website - @blog - @AzureStuttgart - github.com/BenjaminAbt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Alf Ator
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 634

beantworten | zitieren | melden

Hallo filmee24

Was du genannt hast sind nun mal die typischen Einsatzgebiete für aspekt orientierte Programmierung.

Ich würde es an deiner Stelle nicht verwenden, wenn nicht expliziter Bedarf dafür vorhanden ist.

Gruß
Alf
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15967

beantworten | zitieren | melden

Zitat von Alf Ator
Was du genannt hast sind nun mal die typischen Einsatzgebiete für aspekt orientierte Programmierung.
.. jetzt hast Du es ihm einfacher gemacht - sollte ein Lerneffekt werden ;-)

Wir machen auch einen großen Bogen um aspektorientierte Programmierung.
In meinen Augen wird hier versucht durch Frickelei Defizite ausgeglichen; jedenfalls hab ich das oft in entsprechenden PostSharp Umsetzungen so vorgefunden...
- performance is a feature -

Microsoft MVP - @Website - @blog - @AzureStuttgart - github.com/BenjaminAbt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
pinki
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-4072.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 697
Herkunft: OWL

beantworten | zitieren | melden

Ich nutze das einzig in Form von PropertyChanged.Fody.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Coder007
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 1249

beantworten | zitieren | melden

Ich hatte das irgendwann mal benutzt, um Undo/Redo zu implementieren. Weiß nicht mehr, wie das genau funktioniert hat. Es gab Command Klassen, die etwas gemacht hatten, und dann hatte ich sowas wie State Objekte per AOP dran gebunden.
Hat funktioniert, wär aber nicht nötig gewesen. Kann ich jetzt nicht mehr einschätzen, ob ich das heute noch "sauber" finden würde. Das war eine Mischung aus "ich will mal was mit AOP machen" und "keine Lust, so viel Boilerplate zu schreiben".
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
LaTino
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-4122.png


Dabei seit:
Beiträge: 3062
Herkunft: Thüringen

beantworten | zitieren | melden

Wir benutzen das, um beim Umsetzen einer bestimmten Industrie-Spezifikation einige vorgeschriebene vertikale Prozesse zu integrieren. Das wäre auch ohne AOP (wir machen das mit PostSharp) gegangen, aber so ist es tatsächlich übersichtlicher. Ich sehe das jetzt aber nicht als Wald- und Wiesen-Technologie, man kann sehr gut ein Leben lang Software entwickeln, ohne damit in Berührung zu kommen.

LaTino
"Furlow, is it always about money?"
"Is there anything else? I mean, how much sex can you have?"
"Don't know. I haven't maxed out yet."
(Furlow & Crichton, Farscape)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers