Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Fehlermeldung wegen signierter DLL unterdrücken in ASP.net
baer999
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 375

Themenstarter:

Fehlermeldung wegen signierter DLL unterdrücken in ASP.net

beantworten | zitieren | melden

Hallo,
kann mir jemand erklären, warum eine DLL, die nicht mit ihrem Signatur Hashwert übereinstimmt, in Win32 .Net C# Anwendungen einwandfrei funktioniert, aber in einer ASP.net Anwendung folgender Fehler kommt?
Fehler
Serverfehler in der Anwendung /.
Die Datei oder Assembly "MyBusinessLib" oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Die Signatur mit starkem Namen konnte nicht überprüft werden. Die Assembly wurde möglicherweise geändert oder verzögert aber nicht vollständig mit dem richtigen privaten Schlüssel signiert. (Ausnahme von HRESULT: 0x80131045)
Beschreibung: Unbehandelte Ausnahme beim Ausführen der aktuellen Webanforderung. Überprüfen Sie die Stapelüberwachung, um weitere Informationen über diesen Fehler anzuzeigen und festzustellen, wo der Fehler im Code verursacht wurde.

Ausnahmedetails: System.IO.FileLoadException: Die Datei oder Assembly "MyBusinessLib" oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Die Signatur mit starkem Namen konnte nicht überprüft werden. Die Assembly wurde möglicherweise geändert oder verzögert aber nicht vollständig mit dem richtigen privaten Schlüssel signiert. (Ausnahme von HRESULT: 0x80131045)

Es handelt sich um eine ASP.net Anwendung auf IIS 7.

Kann ich diese Prüfung irgendwie unterbinden, sodass es genauso läuft wie bei Win Anwendungen (Console, Forms, etc.) ?

Danke!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von baer999 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 16.310

beantworten | zitieren | melden

Kann ich so nicht bestätigen, dass das ein generelles Problem ist.
Wir haben durchaus ASP.NET Projekte mit signierten Assemblies im Einsatz.

Hier muss irgendwas anderes Schuld sein, aber nicht ASP.NET.

Wenn man im IIS Strong Name Assemblies skippen will, muss man mit folgendem Configeintrag arbeiten:
 <hostingEnvironment shadowCopyBinAssemblies="false" />

Es könnte sein, dass hierfür aber trotzdem Registry Keys in der StringName Verification von Microsoft notwendig sein können.
Kenne hier aber gerade die Vorgehensweise nicht auswändig. Steht aber bestimmt in der MSDN.

PS: die Zeit, bei denen signierte Assemblies sinn machen, kommt eigentlich aus dem Sandboxing.
Die Berechtigung dafür kann heute eigentlich schon infrage gestellt werden.

Die meisten Open Source Projekte signieren auch ihre Assemblies nicht mehr.
Der Nutzen wie früher ist nicht mehr da.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers