Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Media Player soll Video aus Resource abspielen
tobi_stugg
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 36
Herkunft: D

Themenstarter:

Media Player soll Video aus Resource abspielen

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich bin in einem Form ein Video mit dem Media-Player abspielen lassen.

Das Video ist unter Resource eingebunden.
Der MediaPlayer ist im Form.

Jetzt weiss ich nicht, wie ich auf die Datei unter zugreifen kann.

MeinMediaPlayer.URL = Property.Resources.Video1

hat nicht funktioniert.

Kann mir jemand helfen?

Tobi
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

beantworten | zitieren | melden

Du könntest das Resource-Video vorher temporär als Datei abspeichern,
dem Player den Pfad übergeben, Video abspielen, Video löschen wenn fertig.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tobi_stugg
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 36
Herkunft: D

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Wäre vllt ne Lösung.
Gibt es keinen direkten Zugriff? Immerhin spielt der Player ja auch lokale Dateien...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
LaTino
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-4122.png


Dabei seit:
Beiträge: 3062
Herkunft: Thüringen

beantworten | zitieren | melden

Erste Möglichkeit ist, die ressource temporär lokal zu speichern und dann eben abzuspielen.
Zweite Möglichkeit ist, deine Anwendung auf lokale http-Requests lauschen zu lassen und bei Aufruf die Ressource zurückliefern zu lassen, und im Mediaplayer dann die lokale URL zu setzen. Das würde ich nur in Betracht ziehen, wenn es wirklich triftige Gründe gibt, keine temporäre Datei anzulegen.

LaTino
"Furlow, is it always about money?"
"Is there anything else? I mean, how much sex can you have?"
"Don't know. I haven't maxed out yet."
(Furlow & Crichton, Farscape)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tobi_stugg
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 36
Herkunft: D

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Danke! so hab ich jetzt auch gemacht.
Habe beim Suchen einen Code gefunden (ist also nicht meiner!)

            var strTempFile = Path.Combine(Environment.GetFolderPath(Environment.SpecialFolder.ApplicationData), "Video.mp4");

            try
            {
                File.WriteAllBytes(strTempFile, Properties.Resources.V1);
                MP1.URL = strTempFile;
                MP1.Ctlcontrols.play();
            }
            catch (Exception ex)
            {
            }

Hier die Quelle
http://stackoverflow.com/questions/32094176/c-sharp-load-video-from-resources-folder-not-playing
Danke für die Hinweise!!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
inflames2k
myCSharp.de - Experte

Avatar #AARsmmPEUMee0tQa2JoB.png


Dabei seit:
Beiträge: 2361

beantworten | zitieren | melden

Achtung: Du schreibst in den ApplicationData-Ordner. - Dort solltest du auch sicherstellen, dass du die Datei wieder löschst wenn es nur eine temporäre Datei ist.
Wissen ist nicht alles. Man muss es auch anwenden können.

PS Fritz!Box API - TR-064 Schnittstelle | PS EventLogManager | Spielkartenbibliothek
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tobi_stugg
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 36
Herkunft: D

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ich hab den Ordner auf temp geändert. Allerdings habe ich das Problem, dass ich die temporäre Datei nach Gebrauch nicht löschen kann. Laut Fehlermeldung verwendet ein anderer Prozess die Datei. Wie kann man das lösen?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Th69
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2578.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 4188

beantworten | zitieren | melden

Der "andere Prozess" wird dein eigenes Programm sein (da der MediaPlayer noch darauf zugreift).
Am besten du löschst diese Datei dann beim Beenden deines Programms (vorher dann die MediaPlayer.URL zurücksetzen).
private Nachricht | Beiträge des Benutzers