Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Keine Verbindungen zum Remotecomputer mehr beim Auslesen von Daten auf einem Netzlaufwerk
Homeros
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 10
Herkunft: Berlin

Themenstarter:

Keine Verbindungen zum Remotecomputer mehr beim Auslesen von Daten auf einem Netzlaufwerk

beantworten | zitieren | melden

Guten Morgen,
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Ich arbeite an einem Programm, was grob gesagt Daten von einen Netzlaufwerk heraussucht und verarbeitet. Dieses Netzlaufwerk ist manchmal ein "echter" Server und manchmal einfach ein PC(Windows 7) , der als Laufwerk eingebunden ist.

Nun bekomme ich sehr sehr selten diese Fehlermeldung:
Fehler
Es können keine weiteren Verbindungen zum Remotecomputer hergestellt werden, da bereits die maximale Anzahl der Clients mit diesem Computer verbunden ist.

Die Fehlermeldung tritt bisher immer an diesen Stellen auf:

foreach (System.IO.DirectoryInfo f in ParentDirectory3.GetDirectories().OrderBy(d => d.Name)){…}

files_check = Directory.GetFiles(@Pfad + "//" + itemChecked + "//" + f.Name.ToString(), ".", SearchOption.AllDirectories);

Also bisher nicht einmal wenn ich Dateien öffnen möchte (vermutlich Zufall?), sondern nur beim erfassen der Verzeichnisstruktur (Der Fehler tritt vllt alle 1000 Lesevorgänge auf).

Habt ihr vllt eine Idee, wie ich diesen Fehler vermeiden kann oder wo genau das Problem liegt?

Vielen Dank!

VG
Homeros
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Homeros am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 16098

beantworten | zitieren | melden

Es gibt ein TCP/IP Limit von 20 zeitgleichen Verbindungen bei normalen Betriebssystemversionen wie Windows 7, 8...
Für Server-OS gilt das nicht.

Kann man in der Registry editieren (kenn den Key grade nicht auswendig).
- performance is a feature -

Microsoft MVP - @Website - @blog - @AzureStuttgart - github.com/BenjaminAbt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
gfoidl
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-2894.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 7559
Herkunft: Waidring

beantworten | zitieren | melden

Hallo Homeros,

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\EnableConnectionRateLimiting auf 0 setzten solle es ermöglichen, dass mehr als die 20 (vor Win7 waren es afaik noch 10) gleichzeitigen Verbindungen möglich sind.

mfG Gü
Stellt fachliche Fragen bitte im Forum, damit von den Antworten alle profitieren. Daher beantworte ich solche Fragen nicht per PM.

"Alle sagten, das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht!"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Homeros
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 10
Herkunft: Berlin

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Vielen Dank!

Bei PC's wo ich nicht die Möglichkeit habe diese Einstellung zu ändern, kann ich da Überprüfen ob Verbindungen frei sind und vllt sogar wie viele?
Dann würde ich das vorher immer prüfen, falls keine Verbindungen frei sind eine Zeit warten und nochmal prüfen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 16098

beantworten | zitieren | melden

Auf keinen Fall von Außen, ansonsten halt spätestens über netstat -a lokal
- performance is a feature -

Microsoft MVP - @Website - @blog - @AzureStuttgart - github.com/BenjaminAbt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ujr
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 1770

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

kann es denn sein, dass so viele Verbindungen gleichzeitig offen sind (von anderen Nutzern)?
Zitat von Homeros
Bei PC's wo ich nicht die Möglichkeit habe diese Einstellung zu ändern, kann ich da Überprüfen ob Verbindungen frei sind und vllt sogar wie viele?

Das wird Dir im Fall der Fälle nicht wirklich nützen, da zwischen Prüfung und Verwendung die Situation schon wieder anders sein kann. Besser ist es den tatsächlichen Fehlerfall abzufangen und davon ausgehend nochmals zu probieren.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers