Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Microsoft übernimmt Xamarin
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15815
Herkunft: BW

Themenstarter:

Microsoft übernimmt Xamarin

beantworten | zitieren | melden

.. das entsprechende Agreement wurde heute unterzeichnet. ScottGu hat diese Ankündigung persönlich vor wenigen Minuten veröffentlicht.
Welcome the Xamarin team to Microsoft

Microsoft to acquire Xamarin and empower more developers to build apps on any device
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Khalid
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2534.gif


Dabei seit:
Beiträge: 3627
Herkunft: Hannover

beantworten | zitieren | melden

War nur eine Frage der Zeit :)
"Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15815
Herkunft: BW

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Auf jeden Fall. Aber zum Kauf gehören halte immer zwei Parteien.
Snapchat wird sicherlich auch irgendwann gekauft; aber aktuell wollen sie sich einfach nicht kaufen lassen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
T-Virus
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 1834
Herkunft: Nordhausen, Nörten-Hardenberg

beantworten | zitieren | melden

Da wir bei uns auch Xamarin einsetzen und damit iOS Apps entwickeln, freut mich der Schritt.
Solange Xamarin dort weitestgehend eigenen Handlungsspielraum beibehält und Microsoft sich hier nicht im negativen Sinne einmischt, dürfte dies ein guter Schritt sein.

T-Virus
Developer, Developer, Developer, Developer....

99 little bugs in the code, 99 little bugs. Take one down, patch it around, 117 little bugs in the code.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
michael29
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 6
Herkunft: Detmold

beantworten | zitieren | melden

Ich finde, das ist ein logischer Schritt gewesen, der auch schon längst überfällig war. Microsoft hat ja bereits Anfang 2014 vergeblich versucht Xamarin zu kaufen. Sinnvoll wäre es jedoch mal, die verschiedenen XAML-Dialekte zu konsolidieren, da die nun einmal nicht voll kompatibel zueinander sind (WPF vs. XAML für Windows Store Apps vs. Xamarin Forms). Gerade die Forms hinken ja noch hinterher. Da sollte mal etwas für die Entwickler getan werden.
Zudem fände ich es sinnvoll, dass MS die Xamarin-Komponenten zum (optionalen) Bestandteil der .NET-Core Plattform macht und den Entwicklern zukünftig in vollem Umfang kostenfrei zur Verfügung stellt. Das würde sicherlich gerade das neue, modulare Konzept noch mal richtig befeuern.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Jonas Kaufmann
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 2

beantworten | zitieren | melden

Das kommt nicht gerade überraschend.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Philipp196
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 5

beantworten | zitieren | melden

Könnte Xamarin damit kostenlos werden, für Entwickler die ein MSDN Account besitzen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
mfe
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 180

beantworten | zitieren | melden

Ich bin da etwas skeptisch. Wünschenswert wäre jedenfalls, wenn durch die erworbene Technologie die Universal Windows Platform auf IOS und Android Systeme erweitert wird.

Das Ziel von WPF war ursprünglich Applikationen zu schreiben, die dann auch auf Windows Phone ausführbar sind. Dass das nicht geht, wissen wir spätestens seit der Existenz von Silverlight. Erst mit mit UWP konnte man die Idee, eine Applikation die auf unterschiedlichen Devices ausführbar ist, umsetzen.

Wenn MS Xamarin nicht völlig in UWP integriert, dann sind wir wieder an dem Punkt angelangt, dass es zwei unterschiedliche Plattformen gibt. Als Entwickler sollte man gar nicht wissen müssen, dass es im Hintergrund so etwas wie Xamarin gibt.

Dabei bin ich mir dann nicht mal so sicher, ob dann UWP oder Xamrin ein SL Pendant sein wird.

Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich bisher nur UWP-App Erfahrungen habe. Ich lass mich deshalb zu Xamrin gerne eines Besseren belehren.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15815
Herkunft: BW

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von mfe
Das Ziel von WPF war ursprünglich Applikationen zu schreiben, die dann auch auf Windows Phone ausführbar sind. .

Das ist ein Märchen.
Der Grund von WPF ist die Trennung von Logik und UI sowie eben die Beschreibung der Oberfläche durch einen Markup-Syntax, der sich zB auch sehr einfach automatisieren lässt.
Es hat absolut nichts mit dem darunterliegenden System zutun - im Gegenteil. WPF war von Beginn an so konzipiert, dass es einen Kern gibt, der auf allen OS in der Theorie funktioniert.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
p!lle
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3556.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1053

beantworten | zitieren | melden

In der Visual Studio Community Edition kann Xamarin mittlerweile kostenlos genutzt werden.
Falls vorher eine Trial genutzt wurde, muss man sich einmal aus seinem Xamarin-Account abmelden und VS neu starten.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15815
Herkunft: BW

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Xamarin kam auch mit dem Visual Studio 2015 Update 2 mit.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
weismat
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 878
Herkunft: Frankfurt am Main

beantworten | zitieren | melden

Zum Thema Xamarin lohnt es sich Show 1276 von Dotnetrocks zu hören.

Ein Grund des Erfolgs von Xamarin ist, dass es nicht versucht erfolglos ein allgemeines GUI-Modell zu sein (wie z.B. Java Fx oder qt), sondern die nativen Eigenschaften der jeweiligen Plattform unterstützt.
So hat man dann am Ende 80-90 % gemeinsame Code Basis für alle Plattformen und 10 % speziellen Code.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Wirago
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3564.png


Dabei seit:
Beiträge: 28
Herkunft: Stockerau

beantworten | zitieren | melden

Es gibt derzeit auch ein kostenloses eBook dazu:

"Creating Mobile Apps with Xamarin.Forms"https://blogs.msdn.microsoft.com/microsoft_press/2016/03/31/free-ebook-creating-mobile-apps-with-xamarin-forms/

Immerhin etwa 1200 Seiten stark :)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers