Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
BindingSource auf NULL prüfen
nieselfriem
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 42

Themenstarter:

BindingSource auf NULL prüfen

beantworten | zitieren | melden

verwendetes Datenbanksystem: SQLITE 3

Hallo!

Ich möchte ein DataGridview abhängig vom Inhalt eine Bindingsource sichtbar machen. Sollte kein Inhalt bzw NULL darin stehen, soll es unsichtbar bleiben.

Die Daten frage ich wie folgt ab:


public BindingSource loadKuBestelTable(String query, int kId)
        {
            SQLiteCommand cmd = new SQLiteCommand(query, myConn);
            cmd.Parameters.AddWithValue("KId", kId );
            SQLiteDataAdapter sda = new SQLiteDataAdapter();
            sda.SelectCommand = cmd;
            DataTable dataset = new DataTable();
            sda.Fill(dataset);
            BindingSource bsSource = new BindingSource();
            bsSource.DataSource = dataset;
            sda.Update(dataset);
            myConn.Close();
            return bsSource;

        }

um nun die Daten in das Dategridview zu bekommen habe ich folgende Code


 DAO.LoadTablesDAO lt = new DAO.LoadTablesDAO();
            try
            {
                BindingSource bs = lt.loadKuBestelTable(query, kId);
                if (bs == null) //funktioniert nicht
                {
                    this.KuBestellDataGridVW.Visible = false;
                }
                else
                {

                    this.KuBestellDataGridVW.Visible = true;

Wie kann ich am BindinSource-Objekt prüfen, ob aus der Datenbankabfrage Werte zurückommen sind die nicht NULL sind.


VG niesel
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von nieselfriem am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Dr.Z
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2603.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 93
Herkunft: Nettetal

beantworten | zitieren | melden

Die BindingSource wird ja definitiv nicht "null" sein, da du ja eine neue Instanz erzeugst und bereits Daten übergibst. Wenn du ein leeres Ergebnis zurück bekommst, müsste doch die DataTable leer / null sein, oder irre ich mich da?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Th69
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2578.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 4092

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

verwende die Eigenschaft BindingSource.Count.

PS: Deine Variable 'dataset' ist etwas irritierend, da du ja eine DataTable und kein DataSet verwendest.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Th69 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
nieselfriem
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 42

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

danke, für die Antwort. Mit Count hat das super funktioniert.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers