Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Prüfen, ob eine Mobilfunkverbindung besteht (Cellular/Dethering)
Padman
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 52
Herkunft: NRW

Themenstarter:

Prüfen, ob eine Mobilfunkverbindung besteht (Cellular/Dethering)

beantworten | zitieren | melden

Ich weiß zwar nicht, ob das Thema hier rein passt, dennoch würde ich gerne wissen, ob man z.B. in C# prüfen kann, ob eine Verbindung über Mobilfunk besteht (Stick-Modem/Dethering).

Szenario:
LAN ist aktiv, primäres wird hierüber abgewickelt, auch wenn eine Mobilfunkverbindung besteht.

Eine Anwendung soll nur funktionieren, wenn eine reine Mobilfunkverbindung besteht, da diese bestimmte Informationen einholt, welche per "normalen Internet" nicht eingeholt werden kann.

Vielleicht könnte man mittels verwendeten APN etwas realisieren?

Leider konnte ich nichts brauchbares im Netz in Sachen Cellular/Mobilfunk oder ähnliches finden.

Vielen Dank.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Padman am .
Gruß Padman
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
LaTino
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-4122.png


Dabei seit:
Beiträge: 3.003
Herkunft: Thüringen

beantworten | zitieren | melden

Sowas?
ConnectionProfile class

LaTino

(Link ist für Windows Phone, wenn ich mich nicht irre, es klingt aber, als sei das dein Anwendungsfall)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von LaTino am .
"Furlow, is it always about money?"
"Is there anything else? I mean, how much sex can you have?"
"Don't know. I haven't maxed out yet."
(Furlow & Crichton, Farscape)

Moderationshinweis von gfoidl (26.11.2015 - 08:48)

Bitte beachte [Hinweis] Wie poste ich richtig? Punkt 3.1

private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Coffeebean
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-3295.gif


Dabei seit:
Beiträge: 2.207
Herkunft: Deutschland/Schweiz

beantworten | zitieren | melden

Meinst du Tethering ?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
BerndFfm
myCSharp.de - Team

Avatar #nZo9Gyth4VPDSxGqM4sT.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3.770
Herkunft: Frankfurt a.M.

beantworten | zitieren | melden

Mit einem Trick kann man einige Funktionen des Phone-Frameworks und Windows-Store-Frameworks auch in Desktop-Applikationen verwenden. Vielleicht klappt das auch mit der Verbindung.

Siehe Reading Ultrabook Sensor Data with the Windows 8 Sensor API

Grüße Bernd
Workshop : Datenbanken mit ADO.NET
Xamarin Mobile App : Finderwille Einsatz App
Unternehmenssoftware : Quasar-3
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Padman
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 52
Herkunft: NRW

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Vielen Dank für eure Hilfe

Ich bastle in WinForms, es soll geprüft werden, ob eine mobile Verbindung besteht. Windows zeigt ebenfalls an, ob eine Verbindung besteht oder auch nicht. Vielleicht wäre es machbar, den APN zu bekommen, aber ich habe zum Testen einen Stick, welcher HiLink ist und dieser fungiert als normales Netzwerk und zeigt logischerweise keine Infos an, von daher wäre dieses Vorhaben wohl doch nichts.

Könnte man es auch so lösen, dass so gesehen der Hostname der Mobilfunkverbindung abgerufen werden kann? Ich habe zwar per PHP etwas zusammen gestrickt, wo das Script allerdings auf dem eigenen Webspace liegt, aber es wäre schön, wenn man dies unabhängig in C# umsetzen könnte. Leider konnte ich nichts finden, wie der Hostname überhaupt abgerufen werden könnte.

Hier die bisher herausgefundenen Hostnamen:
Telekom:
irgendwas.dip.t-dialin.net (Normales Internet (externer Anbieter))
irgendwas.dip0.t-ipconnect.de (Normales Internet (externer Anbieter))
irgendwas.d1-online.com (Mobilfunk)

Vodafone:
ip-xxx-xxx-xxx-xxx.web.vodafone.de

Allerdings würde demnach nur der hintere Teil wie TLD, Domain benötigt, bei Vodafone müsste dieser Teil weg ip-xxx-xxx-xxx-xxx. Wäre diese Variante machbar?

@Coffeebean
Ja, Dethering alá Mobilfunkverbindung, hat sich aber wohl damit erledigt.
Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von Padman am .
Gruß Padman
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15.931

beantworten | zitieren | melden

Und das magst dann für alle derzeit 200 verschiedenen Anbieter machen? Und wer pflegt das? ;-)
Also .NET kann Dir zwar sagen, obs ne WLAN, Ethernet oder PPoe ist aber meines Wissens nicht, ob Mobil oder nicht. Das liegt an den Sticks, ja.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Padman
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 52
Herkunft: NRW

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von Abt
Und das magst dann für alle derzeit 200 verschiedenen Anbieter machen? [...]
Nein, die ich habe reichen vorerst , es wäre zwar schön, wenn man auch noch den Hostnamen von E-Plus und einigen Anbietern aus dem deutschen Ländle hätte aber das Netz schweigt
Zitat
Also .NET kann Dir zwar sagen, obs ne WLAN, Ethernet oder PPoe ist aber meines Wissens nicht, ob Mobil oder nicht. Das liegt an den Sticks, ja.
Daher wäre die Frage, kann man in C# es so handhaben, dass dieser den Hostnamen der aktuellen Verbindung einholt ohne dass die Daten von einem Webspace mit einem gebastelten PHP-Script holt? Es könnte ja mal sein, dass der Webspace nicht erreichbar ist. Es wäre halt schön, wenn es nur in C# laufen würde
Gruß Padman
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15.931

beantworten | zitieren | melden

Ist ein VPN Tunnel nichts für Dich? Würde die Sache enorm vereinfachen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Padman
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 52
Herkunft: NRW

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von Abt
Ist ein VPN Tunnel nichts für Dich? Würde die Sache enorm vereinfachen.
Inwiefern? Das Info-Programm soll später für jeden verfügbar sein. Das Programm soll herausfinden, mit welchen Anbieter die Person verbunden ist, primär aus dem Mobilfunk (Deutschland), mehr eigentlich nicht Nach der Prüfung wird die passende Info-Seite geladen 8)

Falls C# den Hostnamen nicht auflösen kann, muss wohl doch das PHP-Script herhalten wobei eine Abhängigkeit entsteht 8o
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Padman am .
Gruß Padman
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15.931

beantworten | zitieren | melden

Und wieso liest Du nicht einfach den Carriername aus?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Padman
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 52
Herkunft: NRW

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von Abt
Und wieso liest Du nicht einfach den Carriername aus?
Ich habe im Netz danach gesucht, aber irgendwie scheint es nichts zu geben. Gibt es dazu Beispiele oder ähnliches?

Ich fand nur das hier:
How to determine the mobile operator for Windows Phone 8
How to determine the mobile operator for Windows Phone 8.1
Beides ist aber nur für's Windows Phone.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Padman am .
Gruß Padman

Moderationshinweis von Coffeebean (27.11.2015 - 07:31)

Bitte beachte [Hinweis] Wie poste ich richtig? Punkt 3.1

private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15.931

beantworten | zitieren | melden

Bernd hat Dir den Trick gezeigt, wie man auch Windows Phone funktionalität in Windows direkt nutzen kann.
Ansonsten musst Du eben auf die neuen portablen Projekte warten, denn die bieten für (nahezu)alle Plattformen die gleiche Basis (Sonderbehandlung aber nicht, zB keine Registry Funktionalität auf Linux, weil es das dort nicht gibt).
private Nachricht | Beiträge des Benutzers