Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Unterschiedliche Connections in einer Entity Framework Transaktion
Paschulke
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 63

Themenstarter:

Unterschiedliche Connections in einer Entity Framework Transaktion

beantworten | zitieren | melden

verwendetes Datenbanksystem: SQL Server 2008 R2

Hallo,

in meiner Datenbank habe ich mehrere Benutzer mit unterschiedlichen Rechten.
Ich habe eine Anforderung, dass ein Benutzer einen Datensatz auf den er Rechte besitzt, ändern muss. Gleichzeitig muss jedoch ein "techischer" Mechanismus ablaufen, der dafür sorgt, dass eine technische Spalte in mehreren Datensätzen derselben Tabelle geändert wird. Der angemeldete Benutzer hat jedoch u. U. kein Recht darauf, diese Datensätze zu lesen oder zu bearbeiten.

Die Idee ist nun, diese technische Anpassung durch einen technischen Benutzer durchzuführen. In 2 unterschiedlichen Transaktionen ist dies auch möglich. Gibt es eine Möglichkeit, eine Transaktion über 2 unterschiedliche Connections durchzuführen?

VG, Paschulke
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
inflames2k
myCSharp.de - Experte

Avatar #AARsmmPEUMee0tQa2JoB.png


Dabei seit:
Beiträge: 2340

beantworten | zitieren | melden

Schau mal nach "Distributed Transaction".
Wissen ist nicht alles. Man muss es auch anwenden können.

PS Fritz!Box API - TR-064 Schnittstelle | PS EventLogManager | Spielkartenbibliothek
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
gfoidl
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-2894.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 7538
Herkunft: Waidring

beantworten | zitieren | melden

Hallo Paschulke,

probier aber vorher ob es mit TransactionScope klappt. Das EF verwendet diese Transaktion wenn eine vorhanden ist, aber ob es mit zwei verschiedenen Verbindungen geht weiß ich nicht, aber mit dem SQL Server 2008 hat sich da ja etwas verbessert, daher könnte es sein dass es klappt.
Mit dem Hinweis von inflames2k geht es aber sicher.

Ganz alternativ könntest du auch überlegen direkt in der Datenbank einen Trigger dafür zu verwenden - das hängt aber davon ab was der "tech(n)ische Mechanismus" so machen soll.

mfG Gü
Stellt fachliche Fragen bitte im Forum, damit von den Antworten alle profitieren. Daher beantworte ich solche Fragen nicht per PM.

"Alle sagten, das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht!"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Paschulke
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 63

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Vielen Dank für die Ideen :-)
Ich werde mir das morgen in Ruhe ansehen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers