Laden...

Lohnt sich das Dotnetpro-Abo?

Erstellt von danieljena vor 8 Jahren Letzter Beitrag vor 8 Jahren 9.739 Views
D
danieljena Themenstarter:in
38 Beiträge seit 2015
vor 8 Jahren
Lohnt sich das Dotnetpro-Abo?

Guten Abend,
was haltet ihr von der Dotnetpro-Zeitschrift.
Ich bin gerade am überlegen mir das Abo zu leisten, aber über 150€ sind dann ja doch nicht wenig.
viele Grüße
danieljena

S
93 Beiträge seit 2008
vor 8 Jahren

Ich habe die Dotnetpro schon aboniert, seit es sie gibt.
Für mich ist sie ganz interessant.

Aber rechne doch mal aus:
150,-- € für 1 Jahre = 12 Fachzeitschriften incl. DVD!
Das sind 12,50 @ pro Monat/Zeitschrift.
Das sollte eigentlich kein Problem sein. - Trink halt ein paar Biere weniger im Monat 😁

Wenn Du kein Abo möchtest, dann kannst Du dir die Zeitschrift sicher auch in jedem gut sortiertem Bücherladen kaufen oder bestellen.

148 Beiträge seit 2013
vor 8 Jahren

Oder, falls du in der Branche arbeitest, abonniere es über den Arbeitgeber 😃

Wir haben hier auch ein Abo und dann wandert die Ausgabe von Tisch zu Tisch. So hat jeder was davon.

Grüße

A
29 Beiträge seit 2012
vor 8 Jahren

Oder, falls du in der Branche arbeitest, abonniere es über den Arbeitgeber 😃

Wir haben hier auch ein Abo und dann wandert die Ausgabe von Tisch zu Tisch. So hat jeder was davon.

Machen wir bei uns auch so. Und über die dotnetpro-Website gibt es nach Anmeldung die einzelnen Artikel inkl. Quellcode zum Download. 😃

U
135 Beiträge seit 2009
vor 8 Jahren

Warum bestellst Du nicht das kostenlose Probeabo und beantwortest Dir die Frage selbst? Ob es sich für DICH lohnt, können wir schließlich schlecht beurteilen 😃

Ich persönlich hatte die Dotnetpro vor einigen Jahren mal im Abo... irgendwann gabs mir aber nichts mehr und ich hab's gekündigt. Manchmal hole ich mir noch die Ausgabe, in der das komplette Vorjahr als PDF auf DVD dabei ist.

16.783 Beiträge seit 2008
vor 8 Jahren

Ich hol mir nur gewisse Ausgaben (zB wenn ich selbst drin vor komm 😄)
Viele Themen sind interessant, wenn man seinen Horizont breiter gestalten will. Das will ich auch.
Hab nur einfach nicht die Zeit dafür. Daher kommen für mich nur einige Ausgaben infrage.

W
4 Beiträge seit 2013
vor 8 Jahren

Ich finde es als Abonnent sehr gut online im Archiv suchen zu können und entsprechende Artikel als PDF herunterladen zu können. Das hat schon sehr viel gebracht.

S
6 Beiträge seit 2015
vor 8 Jahren

Die Frage lässt sich natürlich nicht pauschal beantworten. Für den einen lohnt es sich und für den anderen wieder nicht.

Ich hab die DotNetro nun seid gut 15 Jahren im Abo. Als ich das Abo abgeschlossen habe hiess sie noch BasicPro und ein gewisser Ralph Westphal war ihr Chefredakteur, Damals war es eine Zeitschrift der Tipps und Tricks sowie HowTo's. Inzwischen bemüht sich die Zeitschrit mehr vor allem über aktuelle Microsoft Trends und Produktstrategien zu informieren. Wenn du Azure/JavaScript/Universal-Apps in deinem Kompetenz Gebiet liegen kannst du mit dem Abo nichts falsch machen. (Kritische Töne gibts generell nicht) Andernfalls kann man auf das Abo im Zweifel auch gerne verzichten. Es ist inzwischen eher so eine Art Informationsmagzin, wenn du allle sonstigen Blogs, Newsletter eh schon mitverflolgst würde ich dir als vermutlich -Einsteiger der um 150€ im Jahr rätselt- nicht raten.

(Achso wenn du gerne das Gesicht von Holger Schwichtenberg siehst und dem Entity Framework nachhängst ist es doch wieder gut investertes Geld)

Warun die Zeitschrift ihren Empty Space mit so Schaizz wie kochen mit Patrick auffüllt habe ich nie verstanden.

simulation data can take you only so far...
"the only test for a combat vessel is combat."