Laden...

IntTrader - Bitcoin Markt API, Trader und Web Plattform

Erstellt von Zicore vor 9 Jahren Letzter Beitrag vor 8 Jahren 4.544 Views
Z
Zicore Themenstarter:in
403 Beiträge seit 2007
vor 9 Jahren
IntTrader - Bitcoin Markt API, Trader und Web Plattform

Hallo zusammen,

Diesmal wieder ein größeres Projekt.

Es handelt sich dabei um eine API die diverse Cryptocurrency Markt APIs unter einer zusammenführen soll.
Das ganze befindet sich stark in Entwicklung und ist in mehrere Module aufgeteilt.

IntTrader.API welche die eigentlich Abstraktion der Märkte darstellt. Derzeit teilweise implementiert sind Bitfinex.com und Kraken.com

Der IntTrader ist die Referenz Implementation der API in Form einer WPF Desktop Anwendung und mit IntTrader.Web ist eine Web Plattform auf Nancy Basis (Razor, MVC) in Entwicklung.

Den Fokus werde ich nun mehr auf die Web Anwendung legen, um Plattform unabhängiger zu bleiben.

Das Projekt liegt auf GitHub: https://github.com/Zicore/IntTrader und wie der Client aussieht kann man entweder dort sehen oder hier im Anhang.

Wer sich beteiligen möchte kann das gerne über GitHub machen oder mit mir in Kontakt treten.

Ziel des ganzen ist es eine Trading Plattform zu schaffen, bei der man mit einem Login an verschiedenen Märkten handeln kann.

Technologien: C#, .Net 4.5, WPF, Json, Nancy, Razor, CoffeeScript, HTML5, Bootstrap, SignalR, jQuery

16.824 Beiträge seit 2008
vor 9 Jahren

Ich find das interessant und hab das mal in ähnlicher Form vor 2-3 Jahren mal gemacht.
Damals noch mit einer Angular-Version, die nur halb brauchbar war, weshalb ich dann auch die Lust verloren hatten.
Dahingehend würde ich Dir aber raten nun Angular zu verwenden, da dies wirklich in der jetzigen Form State-of-the-Art ist und Du Dich nicht mehr mit veralteten Grundlementen wie plain jQuery aufhalten solltest.
Ebenso hat sich nun TypeScript deutlich vor CoffeeScript etabliert (zB Angular 2.0 ist komplett in TypeScript umgesetzt). Den rest finde ich technologisch gut.

NancyFX ist ne gute Basis; wenn Du aber Angular und dessen ngResource verwenden willst (was ich wie gesagt empfehlen kann), dann fliegt Nancy wieder raus, da OData nicht ausreichend unterstützt wird.
Da bleibt Dir dann wieder die WebAPI.

Was mir damals auch gefehlt hat ist einen sauberen Big Data Store, was man nun prima mit Azure umsetzen könnte.
Soviel nur als Anregung.

Wenn Du eine aktive Trading Plattform schaffen willst, dann sei Dir bewusst, dass Du hier trotz der Sache von BitCoin und Co evtl. der BaFin unterliegen könntest.
Jedenfalls fällt BTC unter § 1 Absatz des Kreditwesengesetzes.
Meines Wissens fällt zB ein Händler nicht unter die Erlaubnispflicht, eine Tauschplattform erfüllt aber die Eigenschaften eines Finanzkommissionsgeschäft, da hier ja der Bitcoin selbst die Ware ist.
Also ziemlich dünnes Eis, wenn man das ohne professionelle Hilfe aufziehen will.

Wenn Du nur APIs von anderen Märkten nutzen willst, dann ist das wohl was anderes.
Evtl. war der Satz nur nicht deutlich genug von Dir ausgedrückt.

PS: Deine Namespaces musst in GitHub noch grade ziehen.

Z
Zicore Themenstarter:in
403 Beiträge seit 2007
vor 8 Jahren

Innerhalb dieses Projekt habe ich nun die Seite http://bitcoinreflection.com/ online genommen.

Diese zeigt ein echtzeit Kerzen-Diagramm zu den aktuellen Bitcoin Kursen, ein Orderbook und die letzten 50 Trades.