Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
[gelöst] AutoIT Script wird nicht ausgeführt
Dolce
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 197
Herkunft: Luzern CH

Themenstarter:

[gelöst] AutoIT Script wird nicht ausgeführt

beantworten | zitieren | melden

Hallo Forum

Ich weiss nicht mehr wo ich suchen soll...

Ich habe das Problem, das ich aus einem C# Projekt heraus die AutoIT exe nicht ausführen kann. Auf den Ordner, auf dem Kundenserver, in welchem die Exe liegt und aus welcher diese exe angestossen wird, habe ich jedoch vollen Zugriff.
Auch mit dem Starten der der Applikation im Admin Modus über welche ich AutoIt Aufruf bringt keinen Erfolg.
Kann mir jemand helfen ich weiss wirklich nicht mehr wo ich noch suchen soll....

Lokal auf der Entwicklungsumgebung läuft alles aber auf dem Kundenserver wieder einmal nicht.

System.Diagnostics.Process.Start(@"" + ConfigurationManager.AppSettings["AutoITExe"]);
Thread.Sleep(1500);
AppModule.Logger.Info("Die txt wurde erfolgreich erstellt.");

foreach (Process clsProcess in Process.GetProcesses())
{
	if (clsProcess.ProcessName.Contains(Globals.PROCESS_CMD))
	{
		clsProcess.Kill();
	}
}

Gruss Dolce ?( ?( ?(
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dolce am .
Attachments
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers

Moderationshinweis von Coffeebean (11.12.2014 - 15:27:21):

Bitte verwende die richtigen Code-Tags

[Hinweis] Wie poste ich richtig? Punkt 6

Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 16234

beantworten | zitieren | melden

Keine Lust Google zu verwenden?
Access Denied ist ein sehr sehr sehr sehr häufiges Problem bei Process Start und ich bin mir sicher bei einem der ersten drei Treffer findest Du die Lösung, zB Stichwort WorkingDirectory.
- performance is a feature -

Microsoft MVP - @Website - @blog - @AzureStuttgart - github.com/BenjaminAbt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Dolce
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 197
Herkunft: Luzern CH

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo

@ Abt:

Vielen Dank für den Hinweis.

Wenn ich keine Lust für GOOGLE hätte würde ich hier keine Anfrage schreiben.
Wäre nett, wenn dies in Zukunft nicht mehr erwähnt werden würde.

@ Coffeebean:
Danke für den Hinweis und Sry

Gruss Dolce
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Programmierhans
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-1651.gif


Dabei seit:
Beiträge: 4318
Herkunft: Zentralschweiz

beantworten | zitieren | melden

Nur als blöde Frage damit gefragt ist...

Process.Start liefert doch schon den Process zurück... wieso nimmst Du nicht direkt den return der Methode statt nachher nochmal über die Processes zu loopen.
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Dolce
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 197
Herkunft: Luzern CH

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo Programmierhans

Diesen Loop habe ich stehen lassen, damit erkannt werden kann, dass ich auch diesen Weg versucht habe.
Interessant ist, das andere Exe-Files ohne Probleme gestartet wehren können.

Ich guck mal weiter was ich noch so finden kann.

Gruss Dolce
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo Dolce,

im StackTrace steht, dass die Exception bei Process.Kill und nicht bei Process.Start auftritt.

Ich gehe wie Abt davon aus, dass man mit Google-Suche nach .net process kill access denied o.ä. Ursache und Lösung finden kann.

BTW: Bitte die Fehlermeldung und Stacktrace als Text in den Beitrag kopieren (statt ein Bild anzuhängen, siehe [Hinweis] Wie poste ich richtig? Punkt 5) und beides in [ERROR]-Tags einschließen (siehe Punkt 6). Die Gründe sollten klar sein. Zum einen ist der Stackstrace dann nicht abgeschnitten, zum anderen führt die Suche nach der Fehlermeldung nur zu dem Beitrag, wenn die Fehlermeldung im Text steht. Du bist doch lange genug um Forum, um das zu wissen. Wenn du das beherzigst, muss ich es in Zukunft nicht mehr erwähnen. :-)

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Dolce
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 197
Herkunft: Luzern CH

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Lösung:
Process.Kill kann nur ausgeführt werden wenn genügend rechte gegeben sind.
Aus diesem Grund ist hier das Programm abgestürzt. Der Aufruf "Process.Kill " musste entfernt werden.

Gruss Dolce
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers