Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Wechsel von C# nach ABAP
EifelYeti
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3408.jpeg


Dabei seit:
Beiträge: 66
Herkunft: Eifel

Themenstarter:

Wechsel von C# nach ABAP

beantworten | zitieren | melden

Hallo Comunity,

auch wenn ich gerne weiter in C# Programmieren möchte zieht es mich - nicht zu letzt auch des schnöden Mammons willens - doch zu ABAP.

Bei meiner Forum/Google Suche habe ich leider nur einen Thread in die entgegengesetzte Richtung gefunden.(naja zumindest in etwa in die entgegengesetzte Richtung)
Welche Ausbildung/Zertifizierung ist nötig, um beruflich von ABAP/SAP zu C#./NET wechseln zu können?

Hat hier jemand eventuell ein Tutorial zum Umstieg von an der Hand oder glaubt ihr lieber gleich nocheinmal alles von Grundauf lernen (was ohnehin noch ansteht)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von EifelYeti am .
Rekursion
(lat. , die) siehe Rekursion
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
thetruedon
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 112

beantworten | zitieren | melden

Was stellst du dir vor wie sich der Umstieg von C# zu ABAP von anderen Sprachen unterscheiden soll?^^
Eigentlich ist doch egal von was zu was man wechselt, der Umstieg geht nur mal schneller mal langsamer. Je nachdem wie sich der Ausgangspunkt vom Ziel unterscheidet. In deinem Fall wäre falls du noch nichts mit ABAP gemacht hast ein Tutorial von Grund auf sicher gut. Was dir schon bekannt ist das arbeitest du dann schneller durch.
Einmal ABAP Tutorial gegoogelt und man findet schon auf den ersten 5 Seiten mehrere gute Einstiege.
Fällt dir der Umstieg so schwer, dass du eine zugeschnittene "von C# auf ABAP" Anleitung suchst? Ich bezweifle dass es sowas gibt.
Kommt ein Mann in die Wirtschaft und sagt zum Wirt: 16 Bit!
Sagt der Wirt: Das ist ein Wort!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
weismat
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 878
Herkunft: Frankfurt am Main

beantworten | zitieren | melden

Ich denke, dass es bei SAP/ABAP neben der eigentlichen Sprache viel mehr der Fokus auf der Business-Seite liegt. D.h. bei vielem geht es mehr darum, dass Du das Datenmodell und die Bildschirme/Dialoge von SAP verstehst.
Die Sprache selber ist einfacher als C#. Du solltest Dir auch ein bestimmtes Modul aussuchen, wenn Du Dich einarbeitest.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo EifelYeti,

ich konnte auch zuerst C# und habe dann später auch ABAP gelernt. ABAP ist - trotz aller Aktualisierungen - eine sehr altertümliche und gewöhnungsbedürftige Sprache. Dazu kommt, dass es - wie weismat sagt - mit der Sprache alleine nicht getan ist. Man muss sich auch mit den Schwächen und Eigenarten der Entwicklungsumgebung, dem was SAP sich Versionsverwaltung zu nennen traut und dem ganzen System bzw. den verschiedenen Paketen (z.B. HR) herumschlagen bzw. darin einarbeiten.

Diese Einarbeitung hat bei mir ca. 3 Monate gedauert, bis ich halbwegs produktiv arbeiten konnte und selbst dann waren meine Programme alles andere als stilvoll. Bis man alle Kniffe heraus hat, dauert es. Zur Einarbeitung hatte ich ein Buch von SAP-Press, an dessen genauen Titel ich mich gerade nicht erinnere. Das habe ich relativ systematisch durchgearbeitet. Wie die Entwicklungsumgebung und das Transportsystem funktioniert, haben mir die Kollegen gezeigt. Ob es Tutorials gibt, weiß ich nicht. Aber wenn du es wegen des Mehrverdienstes machst, dann sollte eine Investition in ein, zwei passende Bücher sich schnell auszahlen. Etwaige Fragen zu passenden Büchern bitte nur in Buchempfehlungen.

Schön ist das alles nicht und ich mache es auch nur des Geldes und der in meinem Fall netten Kollegen wegen, aber eben zum Glück auch nur ab- und zu. Spaß hat man mit C# deutlich mehr. Das einzige Programm, was mir zu schreiben richtig Spaß gemacht hat, war ein Programm um Abhängigkeiten von Transportaufträgen zu finden und aufzulösen.

Sicher, es gibt auch ein zwei Features von ABAP und SAP, die ich in C# vermisse, aber meistens ist es andersherum.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
EifelYeti
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3408.jpeg


Dabei seit:
Beiträge: 66
Herkunft: Eifel

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ja die Kollegen kommen bei mir auch dazu, denn so kann ich in meinem Team verbleiben.

Ich danke euch allen für eure Hilfestellungen. Ich habe, neben meiner Frage hier im Forum, auch in meinem Team gefragt welches mir schon einige Bücher auf den Tisch gelegt haben. Diese werde ich jetzt durcharbeiten und meine Erfahrungen dann in Buchempfehlungen preisgeben :D

Über die Struktur von SAP habe ich mir bis jetzt wohl wirklich wenig Gedanken gemacht. Das werde ich aufjedenfall ebenfalls nachhohlen.
Danke für eure Hilfe und Mühen
Rekursion
(lat. , die) siehe Rekursion
private Nachricht | Beiträge des Benutzers