Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Projekt mittels Batch-File bauen
Thoxx
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3329.png


Dabei seit:
Beiträge: 115

Themenstarter:

Projekt mittels Batch-File bauen

beantworten | zitieren | melden

Hi,

ich möchte eine Projekt über eine Batch-File bauen lassen.
Wenn ich aus dem Startmenü die Developer Command Prompt for VS2012 starte, bekomme ich mittels
devenv "C:\[..]\projekt.csproj" /rebuild
mein Projekt gebaut. Das ganze würde ich jetzt gern in eine Batch-File auslagern.

Hier ergeben sich allerdings kleinere Probleme, bei denen ich auf dem Schlauch stehe

Ich bekomme mein Projekt nur über die Developer Command Prompt gebaut, wenn ich die normale cmd.exe starte, nach C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 11.0\Common7\IDE navigiere und dort den Befehl ausführe passiert einfach nix, der Befehl wird ohne jegliche Meldung und ohne jegliches Ergebnis ausgeführt (ich vermute über die dev cmd passiert einfach was anderes). Deshalb muss ich in meiner Batch-File erst mal dafür sorgen, dass die Developer Command Prompt gestartet wird und mein Befehl darin ausgeführt wird.

Momentan sieht meine Batch so aus:

call "C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 11.0\VC\vcvarsall.bat" x86
devenv "C:\[..]\projekt.csproj" /rebuild
pause
das hab ich von hier: How to create a Batch File for Visual Studio Command Prompt

Aber nach dem call wird nichts mehr ausgeführt. Hat jemand eine Idee was ich noch probieren kann? So schwer kann das doch nicht sein :S

Bevor der Tipp kommt es mit msbuild zu probieren: das kommt mit irgendwelchen Post-Build Einstellungen vom Projekt nicht klar, deshalb wollte ich es auf die Schnelle erst mal mit devenv versuchen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
gfoidl
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-2894.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 7561
Herkunft: Waidring

beantworten | zitieren | melden

Hallo Thoxx,

die Developer-Cmd setzt die Umgebunsvariable (set path) so dass das Projekt auch erstellt werden kann. Schau dir den Inhalt dieser *.bat mal an (bei mir liegt die unter
C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 11.0\Common7\Tools\VsDevCmd.bat)
.

mfG Gü
Stellt fachliche Fragen bitte im Forum, damit von den Antworten alle profitieren. Daher beantworte ich solche Fragen nicht per PM.

"Alle sagten, das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht!"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Thoxx
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3329.png


Dabei seit:
Beiträge: 115

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hi gfoidl,

mir hat das indirekt weitergeholfen

Ich hatte mir die VsDevCmd.bat mal angeschaut und zum Test den call-Aufruf mit der Datei ersetzt. Ergebnis war erst mal, dass auch wieder nichts passiert ist. Dann bin ich allerdings auf die Idee gekommen, meine .bat mal als Admin auszuführen (warum ich da nicht schon eher mal drauf gekommen bin ) und dann gings. Sowohl mit der von mir schon im Eingangspost erwähnten bat, als auch mit der von dir (ohne natürlich nicht).

Jetzt muss ich zwar beim Aufruf immer erst dem UAC die Admin-Rechte bestätigen, aber da gibts ja noch den Trick mit dem Task Scheduler, so dass man das mit höheren Rechten versehen und umgehen kann. So kann ich mir den Aufruf dann an die Taskleiste pinnen und hab dann genau das, was ich wollte.

Danke fürs in-die-richtige-Richtung bringen
private Nachricht | Beiträge des Benutzers