Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
MVC4 frage zur Klasse Membership
Coooder
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 186

Themenstarter:

MVC4 frage zur Klasse Membership

beantworten | zitieren | melden

hi leute,
ich lese grad ein wenig über die MembershipProvider in asp.net und versteh aber nich so ganz wie das teilweise gedacht is.
z.B.

Die Klasse Membership hat ja ein paar statische Methoden wie zum Beispiel CreateUser(...)
Aber wie funktioniert die Mehthode? Es fängt doch schon damit an das die Methode ga nicht weiss wo sie den User anlegen soll ... zumindest denk ich das

Allerdings glaube ich das, dass was ich hier lese alles etwas aus dem kontext gerissen wurde ...

Ich muss die Methode doch bestimmt überschreiben oder so, oder wie läuft das normaler weise ab?


mit besten grüßen
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
gfoidl
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-2894.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 7540
Herkunft: Waidring

beantworten | zitieren | melden

Hallo Coooder,

dazu wird in der web.config auch das Membership entsprechend konfiguriert, z.B. die ConnectionStrings für die DB, usw. Dort bezieht der Membership-Provider auch seine Informationen her.

mfG Gü
Stellt fachliche Fragen bitte im Forum, damit von den Antworten alle profitieren. Daher beantworte ich solche Fragen nicht per PM.

"Alle sagten, das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht!"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15806
Herkunft: BW

beantworten | zitieren | melden

Der Membership-Provider ist "fertig". Er ist wie er ist und wird, wie gfoidl sagte, über die web.config konfiguriert.
Er kann in seiner Art und Weise aber nicht verändert werden - außer, Du schreibst einen eigenen.
Dann gibts da noch den ProfileProvider und SessionProvider um's abzurunden.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Coffeebean
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-3295.gif


Dabei seit:
Beiträge: 2459
Herkunft: Deutschland/Schweiz

beantworten | zitieren | melden

Hallo Coooder,

erstmal haben gfoidl und Abt natürlich recht. Wenn du den Default überschreiben magst, kannst du eine Klasse schreiben, die von Membershipprovider ableitet und das ausimplementieren (MVC3). MVC4 arbeitet mit dem SimpleMembershipProvider. Die WebSecurity-Klasse wrappt das ganze im Prinzip dann für dich.

Wenn du im AccountController eines MVC4-Projektes schaust gibts da ein "[InitializeSimpleMembership]"-Attribut. In der Implementierung wird Beispielsweise festgelegt, wo das Projekt nach den Daten suchen soll. Falls du ein wenig was konfigurieren magst.
RoleProvider geht übrigens analog --> eigene Klasse, ableiten von Roleprovider, ausimplementieren.

Standardmässig weiss die Methode es also. Implementierst du sie aus, und verwendest beispielsweise die WebSecurity, musst du in deiner Klasse selber dafür sorgen, dass geschaut wird, ob der User existiert etc.

Da gibts aber zahlreiche Beispiele im Internet darüber, einfach mal googlen. Stichworte sollten genug vorhanden sein. ;)

Gruss

Coffeebean
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Coffeebean am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Coooder
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 186

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

ok danke euch euch allen :)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers