Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
wo connectionstring zu Access-DB festlegen
geexcel
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 14
Herkunft: Bayern

Themenstarter:

wo connectionstring zu Access-DB festlegen

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich möchte auf eine Access-DB zugreifen, die auf einem Netzlaufwerk liegt. Der Speicherort kann sich jedoch ändern. Wo in meinem Projekt lege ich nun den Connectionstring am besten fest?

Zusatzfrage: was passiert, wenn ich das Programm veröffentlicht habe und sich der Pfad zur Datenbank ändert?

Gruß

geexcel
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
mabo
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 335

beantworten | zitieren | melden

Wirf Access weg und nimm eine richtige Datenbank.

Mit dem Ansatz den du da verfolgst handelst du dir früher oder später noch viel mehr Probleme ein.

Wenn du trotzdem bei Access bleiben willst:
app.config oder das Settings-Framework: [Tutorial] Konfigurationsmodell im .NET Framework und [Artikel] Custom Settings Provider
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
geexcel
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 14
Herkunft: Bayern

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo mabo,

danke erstmal,
was würdest Du mir empfehlen?
es handelt sich um eine Anwendung für ca 5 Benutzer
es könnten auch mal 10 werden
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
mabo
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 335

beantworten | zitieren | melden

Was ich empfehlen würde hab ich ja schon geschrieben.
Den Rest musst du selbst entscheiden.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
geexcel
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 14
Herkunft: Bayern

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

auch auf die Gefahr hin, dass ich nerve, wäre dann z.B. eine Sqlite-DB besser als Access oder ist eine "richtige" Datenbank dann nur ein SQL-Server o.ä.?
Ich will ja auch nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 16146

beantworten | zitieren | melden

Bitte eigne Dir ein wenig die Grundlagen an und nutz die Forensuche, das Thema wurde schon 54832748324 durchgekaut.
  • Access ist keine Datenbank, sondern eine Krankheit
  • SQLLite ist eine lokale Datenbank, nicht für Mehrnutzer-Anwendungen gedacht (genausowenig wie Access)
  • Wenn mehrere User zeitgleich auf eine DB zugreifen müssen, musst Du Dich selbst (evtl. mit Hilfe eines zentralen Services) um das Locking der Db bzw. dessen Einträge kümmern, oder Du nimmst ein fertiges DBMS wie MSSQL (Express) (oder vergleichbare)
- performance is a feature -

Microsoft MVP - @Website - @blog - @AzureStuttgart - github.com/BenjaminAbt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
geexcel
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 14
Herkunft: Bayern

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

OK, danke euch!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers