Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
User in Sql Server 2008 löschen
ogre
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 126

Themenstarter:

User in Sql Server 2008 löschen

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich möchte auf eine MS SQL Server Exp 2008 ein Windows Login (NT-AUTORITÄT\SYSTEM) löschen mittels sql, wie kann ich das machen.
DROP login NT-AUTORITÄT\SYSTEM
funktioniert leider nicht.

Danke im Voraus
ogre
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ogre am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15618
Herkunft: BW

beantworten | zitieren | melden

Warum willst Du das?

Das hier als Hinweis für Dich:
Zitat
The NT AUTHORITY\SYSTEM account is also granted a SQL Server login. The NT AUTHORITY\SYSTEM account is provisioned in the SYSADMIN fixed server role. Do not delete this account or remove it from the SYSADMIN fixed server role. The NTAUTHORITY\SYSTEM account is used by Microsoft Update and by Microsoft SMS to apply service packs and hotfixes to a SQL Server installation. The NTAUTHORITY\SYSTEM account is also used by the SQL Writer Service.
Fazit: keine gute Idee.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ogre
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 126

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich möchte den SQL Server komplett dicht machen, alle User entfernen auch VORDEFINIERT\Benutzer ... und nur mit einen User arbeiten.

ogre
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15618
Herkunft: BW

beantworten | zitieren | melden

Microsoft sagt ausdrücklich, dass man diesen User NICHT entfernen soll / darf.

Und nur mit einem User zu arbeiten ist ja auch quatsch: ein Anwendungsuser sollte immer nur die Rechte haben, die für die Anwendung nötig sind. Ein User, den eine Anwendung verwendet, sollte daher niemals zB sa-Rechte haben.

Vielleicht solltest Du das "Sicherheitskonzept" nochmals überdenken, denn es ist kontraproduktiv, was Du da tust / vor hast.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Viper78
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 163
Herkunft: Dortmund

beantworten | zitieren | melden

HI,

totaler Unsinn die Logins zu entfernen.
Das sind ja nur Logins auf Benutzer in deiner Datenbank.

Sicherer wird die nicht da durch.
Wenn du mehr Hilfe willst schreib mal dein Ziel auf.
Das Leben ist schön!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ogre
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 126

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

danke für die Anmerkungen.

Ich habe im Prinzip eine Datenbank, die ich vor fremden Zugriff Schüzten möchte. Ich dachte bisher, ich lösche alle Anmeldungen und lasse nur noch meinen User, den ich angelegt habe.

Wie könnte ich die Datenbank am besten Schützen?
Habt Ihr ein passendes Tutorial?

Ogre
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Yellow
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2347.png


Dabei seit:
Beiträge: 832

beantworten | zitieren | melden

Hallo ogre,

unter SQL Server 2008 Compliance Guide - Deutsch findest du Anregungen dazu was du machen kannst. Aber grundsätzlich hängt eine Sicherheitsstrategie auch immer von der Umgebung ab in der der Server läuft.

-yellow.
Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt (chinesisches Sprichwort).

Mein Blog: Yellow's Blog auf sqlgut.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers