Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

Visual Studio 2010 oder Visual Studio 2012: Was eignet sich besser für Einsteiger?
lookkool
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 2

Themenstarter:

Visual Studio 2010 oder Visual Studio 2012: Was eignet sich besser für Einsteiger?

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich bin C# Einsteiger und möchte hier die Frage stellen, ob VS 2010 oder VS 2012 besser für den Einstieg geeignet ist?
Ich habe von Freunden gehört, dass es mit VS 2012 Probleme geben soll?

Was ist eure Meinung?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
bredator
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 368

beantworten | zitieren | melden

Für den Einstieg (Einstieg in was? IDE oder Programmiersprache?) sind beide gleich gut geeignet, da die neuen und größeren Features für Einsteiger eh noch uninteressant sind. "Probleme" gibt es vermutlich in jeder IDE, die Frage ist, welche Probleme genau es sind und inwieweit sie einen betreffen. Ohne genauere Infos, welche Probleme du meinst, kann man dazu also nichts weiter sagen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
lookkool
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 2

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Nun, die Frage ist sicher nicht eindeutig zu beantworten. Wahrscheinlich so wie "Was ist besser, BWM oder Mercedes?"

Aber danke für die Info! So wie ich das jetzt sehe, ist es für den Einstieg in die Programmierung in C# vollkommen egal, ob ich VS2010 oder VS2012 verwende!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von lookkool am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 16110

beantworten | zitieren | melden

VS2012 läuft definitiv stabiler als 2010.
Keine Ahnung, inwiefern es mit 2012 Probleme geben soll.

Für den Einstieg ist es bis auf die verwendete .NET Version völlig irrelevant, welche IDE Du nutzt.
2012 unterstützt halt .NET 4.5 und andere neue Dinge, die 2010 eben nicht unterstützt.

Es ist quasi eher die (fiktive) Frage: BMW 5er F10 Modelljahr 2012 oder Modelljahr 2013.
- performance is a feature -

Microsoft MVP - @Website - @blog - @AzureStuttgart - github.com/BenjaminAbt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
[email protected]
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 407

beantworten | zitieren | melden

Hi...

2010 vs 2012 ist nicht "BMW" vs "Mercedes" ... ist ja das selbe Produkt nur eine andere Version. Also eher... "BMW Modell 2010" vs "BMW Modell 2012".

Wenn Du Dich "frei" entscheiden kannst, also weil du die Express-Version nimmst oder bei Kaufversionen der Preis keine Rolle spielt, würd ich gleich VS2012 wählen.

Und wenn du vor hast mit .net 4.5 Funktionen zu arbeiten ist sowieso das VS2012 notwendig.

lg
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo [email protected],
Zitat
Und wenn du vor hast mit .net 4.5 Funktionen zu arbeiten ist sowieso das VS2012 notwendig.
für Anfänger wird es keine entscheidende Rolle spielen, ob sie die Features, die zwischen .NET 4.0 und 4.5 hinzugekommen sind, zur Verfügung haben oder nicht. Die Notwendigkeit wird für Anfänger also nur in Ausnahmefällen gegeben sein.


Hallo lookkool,

da die Express-Versionen kostenlos sind, kann man (testweise) beide installieren und dann entscheiden, welche einen mehr anspricht.

herbivore

PS: Siehe auch [FAQ] Matrix: korrespondierende CLR- / C#-Compiler- / C#-Sprach- / .NET-Framework-Version.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers