Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Lizenzen in zu verteilenden VMs
Paschulke
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 63

Themenstarter:

Lizenzen in zu verteilenden VMs

beantworten | zitieren | melden

Hallo zusammen,

ich will eine Entwicklungsumgebung in einer virtuellen Maschine erstellen.
Das heißt, ich möchte Win 7, Office 2010, Visual Studio 2012 und einige andere Kleinigkeiten installieren.

Diese VM soll anschließend an das gesamte Entwicklungsteam verteilt werden.

Problem: In den Produkten meines MSDN-Accounts ist der Lizenz-Schlüssel entweder bereits enthalten (VS) oder ohne Schlüssel kann ich das Produkt gar nicht erst installieren (Office) (Win 7 weiß ich gerade gar nicht). Ich möchte jedoch, dass jeder Anwender seinen eigenen Lizenz-Schlüssel eingeben muss.

Wie kann ich vorgehen? Kann ich die Schlüssel irgendwie entfernen? Oder gibt es irgendwo freie Versionen ohne Schlüssel?

Viele Grüße
Paschulke
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
vbprogger
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-1820.gif


Dabei seit:
Beiträge: 1723
Herkunft: NRW/DE

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

du kannst z.B. die 90 Tage Version runter laden und verteilen, um sie danach noch nutzen zu können müssen deine Teammitglieder ihre eigene Lizenzschlüssel eingeben.

Grüße
Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.
---------
Bemerkung: ich beantworte keine Fragen via PM, denn das Forum soll ja was davon haben!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Somakia
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 288
Herkunft: Hessen

beantworten | zitieren | melden

Zitat von Paschulke
Diese VM soll anschließend an das gesamte Entwicklungsteam verteilt werden.
Ich hoffe, du meinst damit, dass du die virtuelle Festplatte als Datei verteilst bzw. die VM als Datei und sich jeder Entwickler diese auf seinem eigenen System "installiert"? Wenn alle Entwickler auf die gleiche VM auf einem Server zugreifen würden könnte deine Idee eh schon ins Wanken geraten.

Nun zu deiner Frage: Versionen ohne Lizenzschlüssel, auch bei VS, gibt es natürlich. Dazu gehst du am einfachsten auf die entsprechende Produktseite (z.B. die Visual Studio 2012 Produktseite) und dort gibt es unter jedem der kurzen Texte einen Link, betitelt mit "Testversion herunterladen".
Diese Testversionen lassen sich dann mit einem Key ganz normal aktivieren.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Paschulke
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 63

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von Karill Endusa
Ich hoffe, du meinst damit, dass du die virtuelle Festplatte als Datei verteilst bzw. die VM als Datei und sich jeder Entwickler diese auf seinem eigenen System "installiert"?
Ja.
Zitat von Karill Endusa
z.B. die Visual Studio 2012 Produktseite
Das sollte funktionieren. Danke.

Ich habe aber Probleme Testversionen zu Win 7 Ultimate und Office 2010 zu finden (nach Testversionen dazu hatte ich auch schon heute Morgen vor meiner Frage gesucht), da beides nicht mehr die aktuellen Versionen sind. Entweder ich stelle mich dämlich an, oder Microsoft stellt keine Testversionen mehr zur Verfügung. Kann das sein?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Somakia
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 288
Herkunft: Hessen

beantworten | zitieren | melden

Eine ISO für Windows 7 gäbe es bei Chip.de: Gratis-Downloads: ISOs für Windows 7

ACHTUNG! Folgende Informationen sind aus verschiedenen Forenbeiträgen zusammengeklaubt:
Zitat
Du kannst irgendeine der ISO-Dateien nehmen/verwenden. In der ISO sollte sich, wenn ich das soweit richtig verstanden habe, eine Datei mit dem Namen "ei.cfg" befinden. Wenn du diese löscht (es gibt dafür auch Tools, z.B. winisoutils) werden bei der Installation alle Windows 7 Versionen zur Auswahl angeboten (wohl aus Gründen der Aufwandsersparnis soll MS angeblich immer alle Versionen auf eine CD packen...).

Nun zu Office 2010:
- MS Office 2010 Download (Key benötigt)
- Office 2010 bei Chip.de (der erste Link nach einiger Suche, der nicht auf TechNet verweist...)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Paschulke
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 63

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Vielen Dank!

Es ist zwar nicht so ganz das, was ich mir vorgestellt hatte aber wenigstens bin ich beruhigt, dass es offensichtlich wirklich nicht so einfach ist.
Die Office-Version benötigt zur Installation ebenfalls einen Key und ist somit nicht anders, als die, die ich besitze. Das mit der Fummelei am Windows-Image kommt mir nicht ganz geheuer vor.

Dann werde ich wohl die VM mit meinen Produkt-Keys verteilen (zumindest für Windows und Office) und darauf achten, dass jeder anschließend von Hand einen neuen Key einträgt. Das scheint lt. Google nicht schwierig zu sein.
Visual Studio werde ich als Testversion installieren. Ich hoffe das funktioniert dann wirklich ohne Eingabe eines Schlüssels.

Vielen Dank für die Hilfe!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers