Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

Suche Plugin/Extension für Visual Studio 2010 welches die letzten Änderungen am Code zeigt
adeptus
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3386.gif


Dabei seit:
Beiträge: 106
Herkunft: Berlin

Themenstarter:

Suche Plugin/Extension für Visual Studio 2010 welches die letzten Änderungen am Code zeigt

beantworten | zitieren | melden

Hi,

ich such ein Plugin oder eine Extension zu Visual Studio 2010 welches mir die Änderungen an einer Source-Datei anzeigt.

Es gibt ja auf der linken Seite des Editors die "bunten Balken". Dadurch weiß ich WO etwas geändert wurde und ob diese Änderung bereits gespeichert wurde kann aber nicht mehr nachvollziehen WAS/WIE geändert wurde. Wenn ich speichere kann ich das natürlich mit dem vorherigen Stand im Source-Control vergleichen, doch ich will einfach VOR dem Speichern noch mal schauen, was ich alle geändert habe...

Sowas kenne ich zum Beispiel aus der Delphi-IDE.

Gibt's dafür eine Entsprechung in VS 2010?

Gruß,
Pascal
It's not a bug, it always worked that way!
Codegrunts
XING
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 9.954

beantworten | zitieren | melden

Wenn du eine Sourcecode Verwaltung benutzen würdest, müsstest du die frage gar nicht stellen.

Installier dir mal AnkSvn dann hast du auch ein visuelles Diff zwischen jeder version.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
adeptus
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3386.gif


Dabei seit:
Beiträge: 106
Herkunft: Berlin

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ähh.. aber ich hatte doch erwähnt, dass ich eine Versionsverwaltung nutze. (Und zwar sogar SVN mit AnkhSVN... Augenzwinkern )
Zitat
Wenn ich speichere kann ich das natürlich mit dem vorherigen Stand im Source-Control vergleichen, doch ich will einfach VOR dem Speichern noch mal schauen, was ich alle geändert habe...

Aber ich will ja in der IDE VOR dem Speichern den UNterschied zu der aktuellen Version auf der Platte sehen. SVN hilft doch nur NACH dem Speichern um mit dem Repository zu vergleichen...
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von adeptus am .
It's not a bug, it always worked that way!
Codegrunts
XING
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 15.482

beantworten | zitieren | melden

Visual Studio deckt alle Szenarien des Editor Change Trackings von Haus aus ab.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 9.954

beantworten | zitieren | melden

@adeptus:
Warum meinst du denn vor dem Speichern irgendwas vergleichen zu müssen?
Da du jede erdenkliche Version aus SVN zurückbekommst, macht es keinen Sinn vor dem Speichern die Änderungen anzuschauen.
Zumal ein Compile auch speichert.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Crone
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 168

beantworten | zitieren | melden

Naja er möchte halt nochmal seine änderungen vergleichen bzw. überprüfen bevor er sie Speichert. Ich fände das auch relativ nützlich außerdem könnte man dann ganz simpel allten Code z.b. per Copy&Past oder sonst was einfügen... und das ohne umständlich alte Dateien zu öffnen und umständlich zu vergleichen.
Real programmers don't comment their code - it was hard to write, it should be hard to understand.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
pdelvo
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3354.png


Dabei seit:
Beiträge: 1.346

beantworten | zitieren | melden

Sobald man das Projekt erstellt wird doch sowieso gespeichert
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
adeptus
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3386.gif


Dabei seit:
Beiträge: 106
Herkunft: Berlin

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von Crone
Naja er möchte halt nochmal seine änderungen vergleichen bzw. überprüfen bevor er sie Speichert. Ich fände das auch relativ nützlich ...

Genau, darum ging's mir... Ich könnte ja zum Beispiel Sachen verändert haben weil ich "zu schnell" getippt habe und zB nicht germekt habe, dass ein Block markiert war und damit was gelöscht habe, und inzwischen den Tab gewechselt haben, oder was weiß ich. UNdo würde alles "zu nichte" machen, dabei will ich ja nur 2-3 Änderungen rückgängig machen...
It's not a bug, it always worked that way!
Codegrunts
XING
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 9.954

beantworten | zitieren | melden

Undo macht nicht alles seit dem letzten Speichern rückgängig, sondern jeden schritt.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
adeptus
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3386.gif


Dabei seit:
Beiträge: 106
Herkunft: Berlin

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von Abt
Visual Studio deckt alle Szenarien des Editor Change Trackings von Haus aus ab.

Wie gesagt, damit weiß ich doch nur das ich etwas geändert habe, aber nicht was...

Aber gut, jetzt mache ich das so, dass ich den Inhalt des Editors per Copy&Paste in einem Differenceviewer kopiere und diesen Inhalt dann mit dem gespeicherten Inhalt der Datei vergleiche.

Jetzt würde ich das Ganze gerne automatisieren... Klar kann ich per Makros oder External Tools den Diff-Viewer aufrufen, doch der braucht leider zwei Dateien für seinen Vergleich. Also müsste ich erst den aktuellen Stand mit "Save As" über VS-Markros speichern, dann verliere ich aber den ursprünglich Namen der Datei (da SaveAs den Namen in der IDE ja ersetzt) den ich ja auch brauche um dann den Diff-Viewer aufzurufen (Diff.exe "EigentlicherSource.CS" "SaveAs.CS")...

Wahrscheinlich lässt sich das am saubersten über ein Add-In umsetzen. Dieses sollte dann in der Lage sein, auf den Text-Buffer des Editors zuzugreifen, daraus eine TEMP-Datei zu erstellen und dann den Diff-Viewer mit dem Namen der Tempdatei und dem Namen der Datei im aktuellen Source-Tab aufzurufen.

Da ich noch nie ein Add-In geschrieben habe meine Frage an diejenigen die es bereits getan haben: Ist ein solches Szenario denkbar? Dann würde ich glatt ein Add-In schreiben :-))

Gruß,
Pascal
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von adeptus am .
It's not a bug, it always worked that way!
Codegrunts
XING
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
weismat
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 872
Herkunft: Frankfurt am Main

beantworten | zitieren | melden

Ohne Speichern werden Deine Aenderungen nicht vollstaendig kompiliert.
Deswegen halte ich Deine Idee fuer nicht so optimal.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
adeptus
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3386.gif


Dabei seit:
Beiträge: 106
Herkunft: Berlin

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von weismat
Ohne Speichern werden Deine Aenderungen nicht vollstaendig kompiliert.
Deswegen halte ich Deine Idee fuer nicht so optimal.
Aber ich will's ja eben nicht kompilieren... Ich will doch nur meinen aktuellen Stand im Editor vergleichen mit dem Stand der gleichen Datei auf der Platte...

Und das würde ich halt gerne als Add-In programmieren, deswegen die Frage oben...

Gruß,
Pascal
It's not a bug, it always worked that way!
Codegrunts
XING
private Nachricht | Beiträge des Benutzers