Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Adresse auf Karte anzeigen lassen: Woher kommerziell nutzbare Geodaten beziehen?
ZombieIK
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 12

Themenstarter:

Adresse auf Karte anzeigen lassen: Woher kommerziell nutzbare Geodaten beziehen?

beantworten | zitieren | melden

Hi,

vorab ich habe schon bisschen was zu meinem Problem gefunden aber leider irgendwie nichts aktuelles.

Ich möchte eine kleine Applikation entwickeln, die Adressdaten auf einer integrierten Karte anzeigt soll.
So wie ich das Aussieht werde ich an der GoogleMaps-API, wenn es kostenlos sein soll nicht vorbei kommen.
auf der Seite von Google (beachte die Doppeldeutigkeit) bin ich irgendwie nicht fündig geworden.

Könnt ihr mir helfen wie man die Karte anbinden kann oder Alternativen vorschlagen. Vielen Dank!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
gfoidl
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-2894.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 6.856
Herkunft: Waidring

beantworten | zitieren | melden

Hallo ZombieIK,

wenn Bing Maps eine Alternative darstellt die verwendet werden kann, dann guck mal: Using Bing Maps in WinForms

mfG Gü

Stellt fachliche Fragen bitte im Forum, damit von den Antworten alle profitieren. Daher beantworte ich solche Fragen nicht per PM.

"Alle sagten, das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht!"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
robbyrc
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 317
Herkunft: Passau

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

alternativ ist auch das GMaps.NET-Projekt eine gute Anlaufstelle.

Das ist im Endeffekt ein Control, bei dem du die Kartenanbieter (Google, Bing, OpenStreetMaps...) einfach umschalten kannst.

Link: http://greatmaps.codeplex.com/

Das Control kann auch noch Routen anzeigen, Punkte als Icon mit Bildern markieren und und und...

Mfg,
Daniel
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von robbyrc am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ZombieIK
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 12

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Okay vielen Dank werde ich mal testen. Ist es auch für kommerzielle Zwecke kostenlos?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
winSharp93
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2918.png


Dabei seit:
Beiträge: 5.742
Herkunft: Stuttgart

beantworten | zitieren | melden

Zitat von ZombieIK
Ist es auch für kommerzielle Zwecke kostenlos?
Das kann letztlich nur die Rechtsabteilung deines Unternehmens klären, wie das in eurem Fall aussieht.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 49.486
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo ZombieIK,

hast du dir die Lizenz denn überhaupt mal angeschaut? An sich ist die MIT-Lizenz ja sehr liberal und erlaubt auch kommerzielle Nutzung, aber aufgrund des Zusatzes ...
Zitat
This software can access some map providers and may viotile their Terms of Service, you use it at your own risk, nothing is forcing you to accept this ;} Source itself is legal!

... dürfte eine kommerzielle Nutzung ohne die von winSharp93 angeregte juristische Prüfung - egal ob durch die Rechtsabteilung oder einen externen spezialisierten Anwalt - ein nicht unerhebliches Risiko darstellen. Zumal du dich - erst recht im kommerziellen Umfeld - nicht auf die Einschätzung von juristischen Laien, die wir hier alle sind, verlassen solltest.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ZombieIK
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 12

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Da ich das nur als Freundschaftsdienst für einen kleinen Handwerkerbetrieb mache, möchte ich damit nicht große arbeit haben, was die rechtliche Seite betrifft.
Bin ich dann mit der u.g. Alternative besser dran? Vielen Dank!
Zitat von gfoidl
wenn Bing Maps eine Alternative darstellt die verwendet werden kann, dann guck mal: Using Bing Maps in WinForms
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
gfoidl
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-2894.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 6.856
Herkunft: Waidring

beantworten | zitieren | melden

Hallo ZombieIK,

wenn die Bedingungen für den Developer-Key erfüllt werden, so bist du wohl besser dran. Siehe Bing Maps API Licensing and Pricing Information.

mfG Gü

Stellt fachliche Fragen bitte im Forum, damit von den Antworten alle profitieren. Daher beantworte ich solche Fragen nicht per PM.

"Alle sagten, das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht!"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ZombieIK
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 12

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Um eine Anmeldung werde ich nicht drum herum kommen oder?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ZombieIK
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 12

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ich habe vllt eine Lösung gefunden.
Google Static Maps API, Version 2 – Entwicklerhandbuch

Und zwar werde ich dann in meiner Applikation einfach ein Webbrowser verwenden. Oder gibt es da eine schönere Lösung statt dem WebBrowser?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 49.486
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo ZombieIK,

aus dem Link, den du gepostet hast:
Zitat
Dieses Limit besteht, um Missbrauch und/oder Zweckentfremdung des Static Maps-APIs zu verhindern

Dass etwas technisch geht, heißt also nicht, dass es auch lizenzrechtlich in Ordnung ist. Karten sind urheberrechtlich geschütztes Material und es liegt einzig und alleine in der Entscheidung des Urhebers- bzw. des Rechteinhabers, welche Nutzung er gestattet und welche nicht. Du musst also nicht nur die technische Dokumentation lesen, sondern auch die Lizenzbedingungen. Und wenn dort nur die Verwendung auf einer Website gestattet ist, dann bedeutet das noch lange nicht, dass eine Verwendung in einer eigenen Anwendung gestattet ist, selbst dann nicht, wenn der Abruf technisch gesehen genauso erfolgt wie der einer Webseite.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ZombieIK
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 12

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Beantwortet das hier die Frage für euch eindeutig?
Kann ich das Google Maps-API auf einer kommerziellen Website verwenden?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 49.486
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo ZombieIK,

ja, und zwar nach meinem Verständnis so, dass die von dir geplante Nutzung nicht erlaubt ist, ohne eine Google Maps API Premier-Lizenz zu erwerben.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ZombieIK
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 12

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Aufgrund des Passus oder?
Zitat
Ihre Website ist nur innerhalb Ihres Unternehmens oder in Ihrem Intranet verfügbar.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 49.486
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo ZombieIK,

auch deshalb, aber auch wegen des Geistes der Regelungen insgesamt. Das API ist offensichtlich für öffentliche Webseiten gedacht, nicht für Anwendungen - und schon gar nicht welche mit einem eingeschränkten, kommerziellen Nutzerkreis.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ZombieIK
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 12

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich kram das Thema nochmal aus weil ich eventuell eine alternative gefunden haben, die auch von der Lizenz keine Probleme bereitet (oder?).

http://www.openstreetmap.de/index.html


http://www.openstreetmap.de/faq.html --> "Wie ist das mit der Lizenz?"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 49.486
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo ZombieIK,

der springende Punkt ist, ob dein Programm, das die Daten benutzt, als abgeleitetes Werk betrachtet werden muss. Wenn ja, dann musst du dein Programm unter "Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0" anbieten. Das heißt, dann insbesondere, dass jeder, der dein Programm erwirbt, es auf der Basis der Lizenz frei weitergeben darf. Und jeder, der es auf diese Weise erhält, kann es seinerseits frei weitergeben, auch indem er es öffentlich ins Netz stellt. Das ist, wenn man so will, der Nachteil von solchen virulenten Open Source Lizenzen.

Anders sieht das wohl bei der neuen "Open Database Licence" aus. Dort ist - nach meinem Verständnis - nur die Datenbank als solche betroffen und abgeleitete Datenbanken, aber nicht Programme, die die Datenbank nur benutzen (abgesehen davon, dass man einen Hinweis anbringen muss, "der angemessen darauf abzielt, jede Person, die das Produkt benutzt, ansieht, zugreift, damit interagiert oder ihm anderweitig ausgesetzt wird, darauf aufmerksam zu machen, dass der Inhalt aus dieser Datenbank, abgeleiteten Datenbank oder der Datenbank als Teil einer Sammeldatenbank entnommen wurde und dass er unter dieser Lizenz erhältlich ist").

Es stehen nur die Daten unter der neuen Lizenzen, deren Urheber dem Lizenzwechsel explizit zugestimmt haben oder die so neu sind, dass sie von Anfang an unter der neuen Lizenz stehen. Ich weiß nicht, wie man sicherstellt, dass man nur solche Daten nutzt, die tatsächlich unter der neuen Lizenz stehen.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers