Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Symbolleiste durch Button erweitern (Office Word 2010)
inva
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 37
Herkunft: Leipzig

Themenstarter:

Symbolleiste durch Button erweitern (Office Word 2010)

beantworten | zitieren | melden

Liebe Community,
Nach Stunden des Probierens und suchens komme ich nicht mehr weiter und brauche eure Hifle!

Ich möchte gern die Symbolleiste durch ein Word 2010 AddIn um einen Button erweitern.

Ich habe bisher folgendes versucht:


Office.CommandBars cmdBars = Globals.PTPTWordAddIn.Application.CommandBars.ActiveMenuBar;
			
			Office.CommandBar Toolbar = cmdBars.Add("NewToolBar", Office.MsoBarPosition.msoBarTop, false, true);

			firstButton = (Office.CommandBarButton)Toolbar.Controls.Add(Office.MsoControlType.msoControlButton, missing, missing, missing, missing);
			firstButton.Style = Office.MsoButtonStyle.msoButtonCaption;
			firstButton.Caption = "Test";
			firstButton.Tag = "TestButton";
			firstButton.FaceId = 123;
			firstButton.Click += new Office._CommandBarButtonEvents_ClickEventHandler(FirstButtonClick);

... leider wurde hierdurch nur eine neue Gruppe, welche den Button enthält unter einem Ribbon hinzugefügt.

Mein Ziel wäre es aber, die Symbolleiste ganz oben rechts, die die Buttons wie Z.B Speichern enthält, zu erweitern.

Ich bin fest davon überzeugt das es gehen muss, schließlich lassen sich diese ja auch manuell hinzufügen, aber ich habe noch keinen programatischen Ansatz gefunden bzw. gehen mir so langsam auch die Stichworte nach denen ich suchen könnte aus.

Hat jemand eine Idee?
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von inva am .
Aller Wahrscheinlichkeit nach wird das Weltall von einem Rudel Irrer regiert.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Marsti
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 124

beantworten | zitieren | melden

Im Ribbon-CustomUI XML kann der Bereich auch erweitert werden.

Nennt sich qat (Quick Access Toolbar)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
inva
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 37
Herkunft: Leipzig

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Gibt es auch eine Möglichkeit das direkt von der AddIn (also ausgehend von der Application) Ebene aus zu steuern?
Ich möchte eigentlich kein Ribbon einfügen.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von inva am .
Aller Wahrscheinlichkeit nach wird das Weltall von einem Rudel Irrer regiert.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
inva
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 37
Herkunft: Leipzig

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Also ich habe eine Antwort gefunden:
Zitat
The reasoning behind this design decision is that Microsoft wants users to always know when a command is not a built-in command (comes from a third-party), what application (add-in) is providing it, and how that application can be disabled. This is because of negative experiences in earlier versions of Word with some third-party Add-ins that caused frequent problems, for which Microsoft was always blamed.

Social MSDN Post
Zitat
As an end-user, yes. As part of your Add-in solution, no.


Social MSDN Post
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von inva am .
Aller Wahrscheinlichkeit nach wird das Weltall von einem Rudel Irrer regiert.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers