Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Freier Silverlight-Klon Moonlight eingestellt
Briefkasten
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1523.gif


Dabei seit:
Beiträge: 444

Themenstarter:

Freier Silverlight-Klon Moonlight eingestellt

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

Silverlight konnte sich im Internet nicht etablieren. Das Mono Entwicklungsteam stellt als Konsequenz das Monolight Projekt ein.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Freier-Silverlight-Klon-Moonlight-eingestellt-1586174.html

Wie wird sich diese Nachricht auf die .NET Welt auswirken? MS hat ja schon früher durchblicken lassen, dass SL nicht mehr weiterentwickelt wird.

Ich vermute, dass die Nachfrage von Silverlight Projekten zurückgehen wird. Ich bin auch der Meinung, dass .NET Client Webanwendungen zunehmend, aufgrund von HTML5, JS, AJAX, Processing usw. uninteressanter werden.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Briefkasten am .
Schaut mal im IRC vorbei:
Server: [email protected]#c#.de oder [email protected]#csharp
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 16108

beantworten | zitieren | melden

Was mit dem Silverlight 5 - die nächste oder die letzte Version? also seine Bestätigung findet.

Angesichts der Ausblicke auf der Build 2011 aber in meinen Augen nicht verwunderlich.
- performance is a feature -

Microsoft MVP - @Website - @blog - @AzureStuttgart - github.com/BenjaminAbt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 10083

beantworten | zitieren | melden

Da hat MS mit LightSwitch eine Entwicklungsumgebung herausgebracht die im Enterprise Umfeld Access ersetzen soll, Windowsphone setzt auf SL und da behaupten immer noch welche SL wird nicht weiterentwickelt?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Ahrimaan
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 363
Herkunft: Thorn

beantworten | zitieren | melden

Zitat von FZelle
Da hat MS mit LightSwitch eine Entwicklungsumgebung herausgebracht die im Enterprise Umfeld Access ersetzen soll, Windowsphone setzt auf SL und da behaupten immer noch welche SL wird nicht weiterentwickelt?
Und wie erfolgreich ist Windows Phone ? ;-)
Kein Argument um nicht SL einzustellen ;-)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
talla
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-3214.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 7290
Herkunft: Esslingen

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

Einstellung von Silverlight, bzw. Moonlight hört sich für mich immer schlimmer an, als sich meiner Meinung nach die Situation eigentlich darstellt. Silverlight und damit auch Moonlight hat ausgedient und wird in WP8 nicht mehr als Plugin zur Verfügung stehen. Aber die ganzen Konzepte von SL und WPF sind in der WinRT und damit den Metro Anwendungen übernommen worden. Man wechselt den technischen Unterbau, aber selbst der Quellcode bleibt sehr ähnlich.

@Ahrimaan: Die Gerüchteküche munkelt ja schon seit langem, dass WP8 auf Windows 8 basiert und auch Balmer hat sich letztens verplappert - das steht praktisch schon fest und damit erklärt sich dann auch, wieso man SL einstellen kann, weil man auf WP8 dann nämlich WinRT hat und kein SL mehr benötigt. In vielen Fällen ist die Migration von SL nach WinRT trivial und könnt mir vorstellen, dass es sogar nen Projection für WP gibt, die die Namespaces umbiegt und schon laufen sogar WP7 Anwendungen auf WP8 obwohl ne ganz andere Technologie dadrunter steckt.

Ich persönlich finde, das geht in eine Richtung die auf Windows für mehr Konsistenz über die verschiedenen Plattform sorgt. Das die Mono Entwickler dort natürlich wieder vor ganz anderen Herausforderungen stehen, ist klar. Für Desktop Anwendungen bleibt Mono ja auch auf Win8 eine Option, aber ich denke nicht das für Metro die .Net Runtime gewechselt werden kann.
Baka wa shinanakya naoranai.

Mein XING Profil.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 10083

beantworten | zitieren | melden

@Ahrimaan:
Besser als die meisten Leute sich das vorstellen.
In den USA bereiten alle großen Carrier gerade WP7 als 3. Säule vor um sich weder von IDings noch Android die Preise/Features vorgeben zu lassen.
Und zahlenmässig gibt es jetzt schon mehr WP7 Phones als es welche mit WindowsCE gab.
Die Anzahl der Smartphones ist nur in den letzten 2 Jahren Explodiert.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ujr
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 1770

beantworten | zitieren | melden

Zitat von talla
Silverlight und damit auch Moonlight hat ausgedient

So sieht es aus. Leider. Ich finde es allerdings ziemlich unfair von Microsoft, dazu keine eindeutige Stellung zu beziehen. So bleibt doch nur Verunsicherung. Nehmen wir z. B. mal diese Aussage aus der Microsoft Silverlight Support Lifecycle-Richtlinie:
Zitat
Microsoft wird Updates für Silverlight 5-Runtime und Silverlight 5 SDK in Bezug auf MSRC-Sicherheitsanfälligkeiten veröffentlichen. Silverlight 5-Entwickler mit den entsprechenden Developer-Tools können kostenpflichtigen Developer-Support erhalten.

Silverlight 5 unterstützt die folgenden Browserversionen auf dieser Seite bis zum 12.10.2021 oder bis zum Supportende für die genannten Browser, je nachdem was früher eintritt. Neue Browser und Broswerversionen werden je nach Bedarf zu der Kompatibilitätsseite hinzugefügt.

"Sicherheitsanfälligkeiten", "kostenpflichtiger Developer-Support", "bis zum Supportende für die genannten Browser" ist, was hängen bleibt. Von anderen Bugfixes (neue Features erwartet man ja schon gar nicht mehr) wird nichts gesagt.
Zitat von talla
Man wechselt den technischen Unterbau, aber selbst der Quellcode bleibt sehr ähnlich.

Das mag vielleicht für neue Entwicklungen richtig sein. Was aber ist mit den fertigen oder noch in (Weiter-) Entwicklung befindlichen Produkten, die Silverlight oder WPF verwenden?
Auch die Anwendungsfälle unterscheiden sich deutlich. Es ist doch ein anderes Ding, in den Kacheln von Metro herumzuflippern oder ein Browserfenster zu benutzen. Und das zudem noch plattformübergreifend (vor allem Mac, Linux ggf. mit Einschränkungen).

Metro mit der Maus zu bedienen kann ich mir immer noch nicht vorstellen.

Seltsamerweise ist ja Microsoft bei Flash eingeknickt und integriert das nun in den IE10. Warum nicht die eigene Technologie?

Mit welcher GUI-Technologie würde man denn heute ein neues Projekt beginnen? Plattformübergreifend? Nein, HTML5/JS sehe ich bisher nicht als Ersatz an, vielleicht irgendwann mal mit WebSockets und wenn Datenbindung richtig funktioniert.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ujr am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Briefkasten
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1523.gif


Dabei seit:
Beiträge: 444

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich sehe das ähnlich wie ujr.

Wenn ich gerade vor 2 Jahren ein großes SL Projekt hatte, das vor kurzem fertiggestellt wurde, bringt das eine große Ungewissheit für den Kunden und den Entwickler mit sich.
Wie kann man ein ein solches Projekt weiter pflegen? Was ist wenn der Kunde in x Jahren noch das und das gerne hätte?

Ich habe eigentlich schon seit Erscheinen von SL es immer vermieden etwas damit zu machen, wegen eben der geringen Verbreitung und der Aussicht, dass das Projekt einmal eingestellt wird.

Dass es dazu so schnell kommt hätte ich aber nicht gedacht. Hier stiehlt sich MS aus der Verantwortung und lässt seine Kunden im Regen stehen.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Briefkasten am .
Schaut mal im IRC vorbei:
Server: [email protected]#c#.de oder [email protected]#csharp
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo Briefkastenm, hallo zusammen,

vorne weg: Wie es mit SL weiter geht, weiß ich nicht. Ich könnte da nur spekulieren. Das folgende ist eher allgemein/abstrakt zu verstehen.

Grundsätzlich sehe ich es auch so, dass eine Firma eine Verantwortung gegenüber ihren Kunden hat und sie nicht im Regen stehen lassen sollte. Auf der anderen Seite ist klar, dass eine Firma nicht endlos in ein Produkt investiert, das weniger einbringt als dessen Weiterentwicklung kostet. Letztendlich entscheidet also der Markt über den Erfolg oder Misserfolg eines Produkts. Die Firma hat nur einen begrenzten Einfluss und kann nichts erzwingen .... selbst dann nicht, wenn das Produkt besser ist als das der Konkurrenz. Da gibt es viele Beispiele, nicht nur bei Microsoft. Für die betroffenen Kunden ist es natürlich doof, kommt aber immer wieder vor und wird auch in Zukunft immer wieder vorkommen.
Zitat
Ich habe eigentlich schon seit Erscheinen von SL es immer vermieden etwas damit zu machen, wegen eben der geringen Verbreitung und der Aussicht, dass das Projekt einmal eingestellt wird.
Das wirst anscheinend nicht nur du so gemacht haben, sondern auch (zu) viele andere. Je mehr das so sehen, desto weniger (schnell) verbreitet sich SL und desto mehr werden es so sehen. Es ist also eine selbsterfüllende Prophezeiung. Und wenn das wirklich dazu führt, dass SL nur von sehr wenigen eingesetzt wird, ist auch wenig verwunderlich, ...
Zitat
[...] Dass es dazu so schnell kommt

Dann aber sind auch nur entsprechend wenige Kunden betroffen (absolut gesehen werden da natürlich schon einige zusammen kommen, aber relativ gesehen, wird es nur einen kleinen Anteil der Entwickler bzw. der Projekte betreffen). Je erfolgloser ein Produkt ist, desto schneller wird es eingestellt werden, desto weniger Entwickler/Projekte sind aber auch betroffen. Und wenn wirklich absehbar war, dass die Chancen von SL schlecht stehen, sollte sich jeder Entwickler, der darauf gesetzt hat, sich des Risikos bewusst gewesen sein. Blöd ist eigentlich nur, dass in solchen Fällen, immer die bestraft werden, die der Firma bzw. dem Produkt am meisten vertraut haben bzw. am treuesten sind.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers