Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
MS Webmatrix... wie kann ich vorhandene C# Dll's benutzen??
Howard
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2751.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 85

Themenstarter:

MS Webmatrix... wie kann ich vorhandene C# Dll's benutzen??

beantworten | zitieren | melden

Okay Leute nich schlagen....

gerade kommt mein Kollege von nem MS Event und bringt Webmatrix mit... cool (oder auch nicht werden wir sehen)

Er bringt auch die Info mit das nun alles gut wird und wir einfach alle unsere bestehenden Dll's aus unserem C# Winforms Projekt weiter/wieder- verwenden können... Leider hat er vergessen WIE DAS GEHT

Okay also ich möchte NICHT meine Winforms Dll's benutzen aber die Logic.dll's und Adapter.dll's.
Ich sag mal sorry das ich hier so reinplatze weil ich habe bisher nur Winforms gebaut und hab mich bisher vor dem ganzen APS Zeuchs erfolgreich gedrückt aber kann sein das ich da nun ran muss

ich hab schon einiges gefunden auf meiner Google Suche und den ersten Tests und so aber ich komm nicht klar wie ich auf ne Dll zugreifen kann.

Also angenommen ich habe ne StringRes.Dll und die hat nen Namespace Howard und ne Funktion GiveButtonText() wie komm ich aus nem Webmatrix Projekt an diese Funktion ran??

Howard
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 16098

beantworten | zitieren | melden

Wenn Deine "Business-Logik" unvorteilhafterweise eine Oberflächentechnologie beinhaltet, so kannst Du diese auch nicht in der Webmatrix nutzen.

WebMatrix hat aber echt gute Video Tutorials, in der alles mögliche erklärt ist.
Es ist aber nichts anderes als ein spartanischer Editor für kleine Webseiten. Für größere Projekte, bei denen man auch an der Basis basteln muss, ist das nichts.
- performance is a feature -

Microsoft MVP - @Website - @blog - @AzureStuttgart - github.com/BenjaminAbt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Howard
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2751.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 85

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Also ich hatte versucht zu erklären das ich wirklich nur REINE "Business-Logic".dll's habe. Der Winforms Kram ist da total abgekoppelt (mit Unity und MVVM) so das dem benutzen also eigentlich nix im Wege steht.

Das diss nur ein kleiner Editor ist hab ich auch schon gemerkt nen paar Sachen könnten schon noch besser sein.

Aber zum probieren ob und wie das alles so funktioniert reicht mir das allemal.

... und wie geht das nun mit den DLL's??
private Nachricht | Beiträge des Benutzers