Laden...

Szenerie-Ladevorgang erheblich länger im 3D-Vision-Modus (NVidia, Skyrim)

Letzter Beitrag vor 12 Jahren 3 Posts 923 Views
Szenerie-Ladevorgang erheblich länger im 3D-Vision-Modus (NVidia, Skyrim)

Hallo,

ich habe eine NVidia GeForce FTX 570 Grafikkarte. Wenn ich das Spiel "Skyrim" im Normalmodus starte, wird die Szenerie in ca. 10 Sekunden geladen. Dabei erscheint der Ladebildschirm. Wenn ich allerdings den NVidia-3D-Vision-Modus einschalte und das Spiel starte, dann eine Szenerie lade, dauert dies bis zu 2 Minuten. Der Ladebildschirm wird entsprechend auch mit angezeigt.

Woran liegt das?

Da ich die gleiche Szenerie lade, fallen ja für den Ladevorgang im 3D-Modus nicht mehr Daten an als im 2D-Modus. Das Rendering ist dann flüssig.

Danke.

Hallo KleinerHacker,

was passiert, wenn du die 3D-Darstellung erst aktivierst, wenn alles geladen ist?

Tritt das Problem nur bei Skyrim auf oder auch in anderen Spielen?

Hi,

also, zu Punkt 1:
Das geht nicht, da die Auflösung durch das aktive Spiel selbst (Direct3D) geändert werden muss. Dies ist bei diesem Spiel allerdings nur vor dem eigentlichen Spielstart möglich.

Zu Punkt 2:
Ja, es tritt merklich bei allen 3D-Vision-Ready-Spielen auf, wobei Skyrim kein 3D-Vision-Ready Spiel ist, aber z. B. auch bei The Witcher 2. Darüber hinaus ist mir das bis jetzt bei anderen Spielen noch nicht weiter aufgefallen.