Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
PASS Karlsruhe, 30.01.2012: Parallel DWH, Fast Track SQL Server und Storage Optimierung
Yellow
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2347.png


Dabei seit:
Beiträge: 832

Themenstarter:

PASS Karlsruhe, 30.01.2012: Parallel DWH, Fast Track SQL Server und Storage Optimierung

beantworten | zitieren | melden




Das nächste Treffen der PASS Regionalgruppe Karlsruhe findet am 30.01.2012, 18.30 Uhr an noch ungewohnter Stelle im Hoepfner Schalander statt.
[B]Was bringen Parallel DWH und Fast Track SQL Server und wann kann man sie nutzen?[/B]

* SQL Server Appliances mehr Leistung und trotzdem sparen
* Verfügbare Systeme
* Schritte zur Konfiguration
* Leistungsparameter
* SQL Server 2008 Parallel Data Warehouse
* Verbesserungen im SQL Server 2012 aka „Denali“

Referent: Ralph Kemperdick
Ralph Kemperdick ist ein Eckstein in der deutschen, technischen SQL Server-Community. Er hat an den größten Datawarehouse und Business Intelligence-Projekten in Deutschland gearbeitet und trägt dazu bei, um die Zukunft der Microsoft-Produkt-Suite als technische Insider zu gestalten. Seine aktuelle Position bei Microsoft Deutschland GmbH ist Senior technical Specialist für Parallel Data Warehouse. Vor seinem Eintritt bei Microsoft sammelte er Erfahrungen in Software-Entwicklung, Marketing und ist spezialisiert auf vertikale Märkte wie Telekommunikation, Industrie und Einzelhandel. Mehr als 10 Jahren setzte er seine Betonung auf analytische Anwendungen, Data Warehouse- und Data Mining-Konzepte. Zurzeit arbeitet er an Scale-Up und Scale-Out-Infrastrukturen mit verschieden Organisationen.

[B]Was bringt Storage Optimierung mit SSD & "RAM-Disks" - Grundlagen und Erfahrungsbericht von Fusion-IO. [/B]

* Einsatzszenarien für High Performance Storage
* TempDB und Co.
* Unterschiede von SSD und RAM Lösungen
* Interessante Neuerungen in SQL Server 2012
* ...

Referenten: Christian Scherf und Roland Rosenau
Christian Scherf und Roland Rosenau sind seit über 15 Jahren im technischen Vertrieb für verschiedene Enterprise IT Unternehmen tätig, wobei Sie beide als Schwerpunkt Enterprise und Storage Lösungen betreut bzw. vertrieben haben. Seit Anfang 2010 arbeiten sie als Team für das Unternehmen Fusion-io. Seit etwa 12 Monaten betreuen sie unter anderem den Kunden mit Europas schnellster SQL Umgebung (lt. MS)

Dieses Event wird randvoll mit Informationen sein und Ihr könnt alle Eure Fragen zu dem Thema an die Fachleute loswerden - also bringt genügend Zeit mit!

Kommen darf bei diesen Events natürlich jeder, also auch nicht Vereins Mitglieder und ja, es ist vollkommen kostenlos. Um allerdings die Raumkapazität planen zu können wird um Anmeldung mit einer Mail an ski at sqlpass.de gebeten.

Adresse des Treffpunkts:
Hoepfner Schalander
Haid und Neu Strasse 18
D-76131 Karlsruhe
Telefon 0721 / 988 78 98

Ist im Höpfner Burg Gebäude, aber separater Eingang links vom Biergarten.
-------------
-yellow
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Yellow am .
Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt (chinesisches Sprichwort).

Mein Blog: Yellow's Blog auf sqlgut.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers